Stichwort

Utopie

20 Bücher - Seite 1 von 2

Hans-Joachim Hahn: Narrative des Neuen Menschen. Vom Versprechen einer besseren Welt

Cover
Neofelis, Berlin 2018
ISBN 9783958081505, Kartoniert, 120 Seiten, 10.00 EUR
[…] Offenbar hat der Neue Mensch sein utopisches Potential in den totalitären Bewegungen des letzten Jahrhunderts nicht erschöpft. Die Frage nach der Perfektibilität des Menschen treibt…

Laszlo Földenyi: Orte des lebendigen Todes. Kafka, de Chirico und die anderen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573971, Gebunden, 90 Seiten, 10.00 EUR
[…] bildenden Künsten und der Architektur entnimmt. Er schlägt dabei einen überraschenden Bogen von der Utopie zur Dystopie, vom Aufbruch der Revolutionsarchitektur über den Campanile…

Mark O'Connell: Unsterblich sein. Reise in die Zukunft des Menschen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256675, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Sigrid Schmid. Von Ikarus bis zu da Vincis mechanischem Ritter - seit jeher träumt der Mensch davon, seine natürlichen Grenzen zu überwinden. Doch erst im 21.…

Olivier Schrauwen: Arsène Schrauwen. Roman

Cover
Reprodukt Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783956400773, Gebunden, 260 Seiten, 39.00 EUR
[…] Großvater Arsène in eine afrikanische Kolonie. Dort plant sein Cousin die Stadt von morgen, eine moderne Utopie inmitten der Wildnis. Arsène ist überwältigt von der geheimnisvollen…

Schorsch Kamerun: Die Jugend ist die schönste Zeit des Lebens. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550080883, Gebunden, 256 Seiten, 18.00 EUR
[…] In ihrer Angriffslust steckt die Sehnsucht nach Zugehörigkeit, nach Scheißebauen und lebenswerten Utopien. Und dann die Reibung an den Institutionen: Horsti inszeniert Opern,…

Viktor Pelewin: SNUFF. Utopie

Cover
Tweeback Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783944985022, Gebunden, 494 Seiten, 24.95 EUR
[…] Aus dem Russischen von Heinrich Siemens. Snuff - das ist das Leben selbst, mit der Liebe im Zähler und dem Tod im Nenner. Ein solcher Bruch hat gleichzeitig den Wert Null und Unendlich.…

Lutz Seiler: Kruso. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424476, Gebunden, 484 Seiten, 22.95 EUR
[…] Nächte, in denen Ed seine sexuelle Initiation erlebt. Geheimer Motor dieser Gemeinschaft ist Krusos Utopie, die verspricht, jeden Schiffbrüchigen des Landes (und des Lebens)…

Aldous Huxley: Schöne Neue Welt. Ein Roman der Zukunft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783596950157, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
[…] Aus dem Englischen von Uda Strätling. 1932 erschien eines der größten utopischen Bücher des 20. Jahrhunderts: ein heimtückisch verführerischer Aufriss unserer Zukunft, in der das Glück…

Hannes Stein: Der Komet. Roman

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783869710679, Gebunden, 271 Seiten, 18.99 EUR
[…] Der Erste Weltkrieg hat nicht stattgefunden, Amerika ist Kontinent der Hinterwäldler: In diesem Roman gibt es keine Anglizismen, keine amerikanischen Erfindungen und keinen Krieg. Dafür…

Rainer Barbey (Hg.): Recht auf Arbeitslosigkeit?. Ein Lesebuch über Leistung, Faulheit und die Zukunft der Arbeit

Cover
Klartext Verlag, Essen 2012
ISBN 9783837504279, Einband unbekannt, 150 Seiten, 14.95 EUR
[…] Aber kann aus dem technischen Fortschritt allein ein Recht auf Faulheit abgeleitet werden? Ist die Utopie einer der Arbeit ledigen Gesellschaft überhaupt wünschenswert? Gründet…

Verena Olejniczak Lobsien: Jenseitsästhetik. Literarische Räume letzter Dinge

Cover
Berlin University Press, Berlin 2012
ISBN 9783862800445, Gebunden, 437 Seiten, 34.90 EUR
[…] Seit jeher ist nicht nur das Leben in den Anderswelten der Utopie, sondern auch das Leben in ersten und letzten Räumen Thema der Literatur. Ob wir in Arkadien, in Faery oder…

Doris Lessing: Die Entstehung des Repräsentanten von Planet 8. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455400663, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
[…] bewahrt. In ihrem Space-Fiction-Zyklus vereint Lessing Wissenschaft und Mystik, Analyse und Fabel, Utopie und Vernunft. […]

Barbro Santillo Frizell: Arkadien. Mythos und Wirklichkeit

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2009
ISBN 9783412203078, Gebunden, 188 Seiten, 24.90 EUR
[…] Arkadien, ursprünglich ein raues Hochland auf der Halbinsel Peloponnes, erscheint bereits seit hellenischer Zeit mythisch verklärt als Ort ländlicher Idylle, an dem Mensch und Tier…

Ulf Jonak: Arche_tektur . Getarnte Häuser oder Vom auffälligen Leben im Geheimen

Cover
Passagen-Verlag, Wien 2008
ISBN 9783851658354, Kartoniert, 245 Seiten, 27.90 EUR
[…] ste Projekte sprechen von der globalen Gewitterstimmung , die es zu ertragen gilt. Die luftigen Utopien sind verweht, der Rückzug in komfortable Sicherheitstrakte wird vorbereitet.…

Alfred Döblin: Berge Meere und Giganten. Roman

Cover
Walter Verlag, Düsseldorf 2006
ISBN 9783530167184, Gebunden, 793 Seiten, 54.00 EUR
[…] "Berge, Meere und Giganten", der erstmals 1924 in Berlin erschienen ist, entwirft Döblin eine negative Utopie. In Form einer künftigen Universalgeschichte, die in neun Bücher…