Stichwort

Soziale Ungleichheit

17 Bücher - Seite 1 von 2

Jared Diamond: Krise. Wie Nationen sich erneuern können

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783100002846, Gebunden, 464 Seiten, 26.00 EUR
[…] Susanne Warmuth. Nach den Bestsellern "Arm und Reich" und "Kollaps" zeigt der Pulitzer-Preisträger Jared Diamond in seinem neuen Buch, wie Nationen mit den gegenwärtigen Krisen - Klimawandel,…

Jana Simon: Unter Druck. Wie Deutschland sich verändert

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103973891, Gebunden, 336 Seiten, 20.00 EUR
[…] Die deutsche Wirtschaft wächst, die Welt bewundert Deutschland für seine Kraft, Stabilität und Weltoffenheit. Zugleich schrumpft die Mittelschicht, der Reichtum ist ungleicher verteilt…

Shoshana Zuboff: Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593509303, Gebunden, 727 Seiten, 29.95 EUR
[…] verborgenen Logik des Überwachungskapitalismus? Wie reagieren wir auf die neuen Methoden der Verhaltensauswertung und -manipulation, die unsere Autonomie bedrohen? Akzeptieren wir die…

Nina Verheyen: Die Erfindung der Leistung

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783446256873, Gebunden, 256 Seiten, 23.00 EUR
[…] aller Leben prägt. Sie plädiert für eine historisch informierte und zugleich neue, sozialere Definition von Leistung, mit der sich überzeugend gegen Optimierungszwänge, Marktmechanismen…

Christian Baron: Proleten, Pöbel, Parasiten. Warum die Linken die Arbeiter verachten

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783360013118, Kartoniert, 288 Seiten, 12.99 EUR
[…] Christian Baron spricht aus eigener Erfahrung: Als Kind der Unterschicht - der Erste in seiner Familie mit Abitur - dringt er in die akademische Welt und schließlich in linksliberale…

Georg Cremer: Armut in Deutschland. Wer ist arm? Was läuft schief? Wie können wir handeln?

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406699221, Gebunden, 271 Seiten, 16.95 EUR
[…] Armut ist ein drängendes Problem in Deutschland, doch rituelle Empörung führt nicht zu politischem Handeln. Georg Cremer räumt mit einigen verbreiteten Irrtümern und Fehlinterpretationen…

Anthony Atkinson: Ungleichheit. Was wir dagegen tun können?

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2016
ISBN 9783608949056, Gebunden, 475 Seiten, 26.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Judith Elze. Soziale Ungleichheit ist das Grundproblem unserer Zeit. Zwischen Superreich und Bettelarm klafft heute weltweit ein Abgrund, der tiefer…

Christoph Bartmann: Die Rückkehr der Diener. Das neue Bürgertum und sein Personal

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446252875, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
[…] Hauspersonal? Diener? Bei uns doch nicht! Mit Verlaub, wir leben im 21. Jahrhundert. Gut, da gibt es die Polin, die die Wohnung putzt. Die Einkäufe trägt der Bote die Treppe hoch, und…

Marco Maurer: Du bleibst, was du bist. Warum bei uns immer noch die soziale Herkunft entscheidet

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2015
ISBN 9783426276334, Paperback, 384 Seiten, 18.00 EUR
[…] Von 100 Akademikerkindern schaffen 71 den Sprung auf die Universität, von 100 Nichtakademikerkindern nur 24. Diese Zahlen sind das Resultat einer sozialen Auslese. Denn immer noch hält…

Hans-Ulrich Wehler: Die neue Umverteilung. Soziale Ungleichheit in Deutschland

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406643866, Gebunden, 191 Seiten, 14.95 EUR
[…] oben, wer bleibt in der Regel stecken? Wie viel Vermögen haben wie viele? Wer wird gut versorgt, wenn er krank wird, wer ist schlecht dran? Wer heiratet wen? Wer wohnt wie? Verschärft…

Stefan Wellgraf: Hauptschüler. Zur gesellschaftlichen Produktion von Verachtung

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783837620535, Kartoniert, 334 Seiten, 24.80 EUR
[…] Stigmatisierende Medienberichte, Demütigungen durch Pädagogen und abfällige Bemerkungen von Freunden oder Verwandten - all das sind Beispiele für Praktiken sozialer Abwertung, mit denen…

Tony Judt: Dem Land geht es schlecht . Ein Traktat über unsere Unzufriedenheit.

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236516, Gebunden, 189 Seiten, 18.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. Die Krise der Banken hat die Risiken eines entfesselten Marktes deutlich genug gezeigt. In seiner letzten großen Rede an der New York University…

Hans Günter Hockerts / Winfried Süß: Soziale Ungleichheit im Sozialstaat. Die Bundesrepublik Deutschland und Großbritannien im Vergleich

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2010
ISBN 9783486591767, Gebunden, 139 Seiten, 16.80 EUR
[…] Soziale Ungleichheit fordert moderne Gesellschaften permanent heraus. Der Sozialstaat kann Ungleichheiten abbauen, aber auch verstetigen und sogar selbst erzeugen. Der vorliegende…

Kate Pickett / Richard Wilkinson: Gleichheit ist Glück. Warum gerechte Gesellschaften für alle besser sind

Cover
Zweitausendeins Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783942048095, Gebunden, 334 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Edgar Peinelt und Klaus Binder. Was Ungleichheit aus den Menschen macht. Richard Wilkinson und Kate Pickett erklären, warum gerechte Gesellschaften für alle besser…

Christoph Butterwegge: Armut in einem reichen Land. Wie das Problem verharmlost und verdrängt wird

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593388670, Gebunden, 400 Seiten, 24.90 EUR
[…] Medien geworden. In Talkshows wird über die Angst der Menschen vor sozialem Abstieg debattiert, über die Folgen von Hartz IV und den Zerfall der Mittelschicht. Doch obwohl man heute…