Stichwort

Ulrich Seidl


Vor und nach dem Schuss

Im Kino 21.09.2016 […] Dokumentationen machen wolle, die wie Fiktionen wirken und Fiktionen, die wie Dokumentationen wirken. Ulrich Seidl ist ein großer Verehrer von Eustaches "La Rosière de Pessac" und in vielerlei Hinsicht ein Schüler […] n Verhaltens und beschwört somit kritische Fragen zu Moral und Ethik der Darstellung herauf. Ulrich Seidl, das ist immer auch ein Themenfilmer. Darin unterscheidet er sich von Eustache, der deutlich mehr […] Fiktion schon lange dokumentiert werden kann. Patrick Holzapfel Safari - Österreich 2016 - Regie: Ulrich Seidl - Laufzeit: 91 Minuten. "Safari" läuft bislang nur in Österreich im Kino. Einen deutschen Starttermin […] Von Lukas Foerster, Patrick Holzapfel

Voller Einsatz von Körper und Geist

Im Kino 03.01.2013 […] Weltkino wohl keinen kompromissloseren Chronisten des alltäglichen Horrors als den Österreicher Ulrich Seidl. Ob in Vereinen organisierte Freizeitparkfans, erotomanische, von Senta Bergers Brüsten schwa […] Fast - Laufzeit: 130 min. Paradies: Liebe - Deutschland, Frankreich, Österreich 2011 - Regie: Ulrich Seidl - Darsteller: Maria Hofstätter, Margarete Tiesel, Inge Maux, Peter Kazungo, Carlos Mkutano, Gabriel […] Von Lukas Foerster, Jochen Werner

Grenzverkehr

Im Kino 17.10.2007 […] Der österreichische Regisseur Ulrich Seidl hat ein unbedingtes Interesse an der Gegenwarts-Wirklichkeit und am Leben des Menschen in ihr. Er kümmert sich dabei wenig um existierende Grenzen, die des […] gehende Liebe des Menschen, zum Beispiel, zum Hund - in "Tierische Liebe")? Und in der Tat geht Ulrich Seidl gerne und manchmal auch allzu gerne zu weit. Seidls Filme wecken Widerstände, auch "Import/Export" […] unwichtig wie nur was. Und ein einziges Vergnügen für große und kleine Kinder. Import/Export. Regie: Ulrich Seidl. Mit Ekateryna Rak, Paul Hofmann, Michael Thomas, Maria Hofstätter, Georg Friedrich, Natalija […] Von Ekkehard Knörer