Stichwort

Heinz Schilling

5 Bücher

Heinz Schilling: Karl V.. Der Kaiser, dem die Welt zerbrach

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406748998, Gebunden, 457 Seiten, 29.95 EUR
[…] Heinz Schillings Biografie befreit Karl V. aus dem Habsburgermythos des 19. Jahrhunderts und führt ihn wieder zurück in seine historische Welt - das kulturell reiche Burgund…

Heinz Schilling: 1517. Weltgeschichte eines Jahres

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406700699, Gebunden, 364 Seiten, 24.95 EUR
[…] "1517" ist das etwas andere Buch zum Reformationsjahr. Es schaut nicht auf den Bauchnabel Wittenberg, sondern auf die ganze Welt. Wie sah diese Welt zur Zeit Luthers eigentlich aus?…

Heinz Schilling: Martin Luther. Rebell in einer Zeit des Umbruchs

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406637414, Gebunden, 714 Seiten, 29.95 EUR
[…] treibt er zugleich die Entstehung der Territorialstaaten mächtig voran und verhilft auch einem Verständnis des Individuums zum Durchbruch, das den modernen Menschen wesentlich ausmachen…

Heinz Schilling: Kleinbürger. Mentalität und Lebensstil

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372501, Broschiert, 230 Seiten, 24.90 EUR
[…] Sicherheitsstreben und Harmoniezwang, Familienbindung und Ortsfixierung deuten auf eine Kultur der begrenzten Reichweite. Mehr Scheinen als Sein ist ein weiteres Kennzeichen des Kleinbürgers.…

Hartmut Lehmann (Hg.) / Heinz Schilling (Hg.) / Hans-Jürgen Schrader (Hg.): Jansenismus, Quietismus, Pietismus

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783525558263, Gebunden, 298 Seiten, 49.00 EUR
[…] Zwischen Anhängern des Jansenismus, des Quietismus und des Pietismus bestanden in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts und in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts in Frankreich,…