Stichwort

Rundfunkgebühren

4 Artikel

Zufällige Entdeckung außerirdischer Lebensformen

Snapshots Blog - von Sascha Josuweit 25.08.2014 […] Abb.: Rundfunkgebühren zahlen lohnt sich.Vom Superorganismus des Bärtierchens hörte Frau Beate erstmals im Radio. Die eigentlich auf jüngere Zuhörer zugeschnittene Sendereihe gefiel ihr vor allem wegen ihrer leicht verständlichen Darstellung auch komplexester naturwissenschaftlicher Zusammenhänge. Launige Fragestellungen (»Wenn Eisbären und Grizzlybären sich paaren, ergibt das Pizzlybären?«) erleichterten […] Von Sascha Josuweit

Warum ich die Krautreporter unterstütze

Redaktionsblog - Im Ententeich 03.06.2014 […] Modelle lassen sich finden, um auch Internetprojekte und -medien - etwa über Ausschreibungen - an der Entwicklung einer neuen Öffentlichkeit partizipieren zu lassen? Ein Teil der der bisherigen Rundfunkgebühren müsste hierfür umgewidmet werden. Diese Fragen werden sich nur in Medien wie den Krautreportern stellen lassen. Öffentlich-rechtliche Anstalten, aber auch Printmedien werden schon die Diskussion […] Von Thierry Chervel

Die Öffentlich-Rechtlichen und das Internet: Zweite Folge

Virtualienmarkt 26.09.2007 […] e mit dem Gewand von Journalismus und objektiver Information tarnen. In diesem Informationswust ist die "Leuchtturmfunktion" der öffentlich-rechtlichen Anstalten dringend erforderlich. 9. Da Rundfunkgebühren von allen gezahlt werden, muss folglich zukünftig auch im Internet ein Programm für alle gemacht werden. Eine Festlegung der öffentlich-rechtlichen Anbieter allein auf Qualitätsprogramme würde […] Von Robin Meyer-Lucht

Was sollen die Öffentlich-Rechtlichen im Internet?

Virtualienmarkt 22.08.2007 […] des Programms empfangen können. 6. Werbung im Netz nervt. Inhalte und Konsum stehen so immer direkt nebeneinander. Werbefreie Angebote aber sind nur über Gebührenfinanzierung möglich. 7. Da Rundfunkgebühren von allen gezahlt werden, muss folglich zukünftig auch im Internet ein Programm für alle gemacht werden. Eine Festlegung der öffentlich-rechtlichen Anbieter allein auf Qualitätsprogramme würde […] Von Robin Meyer-Lucht