Stichwort

Republik

9 Artikel

Der Wettbewerb: eine tiefinnere Liebe zum Kompromiss

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2010 […] hinreißend sinnlose Motto des neuen Sponsors BMW: "Freude ist großes Kino". Damit ist das Konzept der Kosslick-Berlinale in seinem Wesen umrissen. Dieter Kosslick ist dabei, wie im Milieu der Berliner Republik aber nicht anders zu erwarten, der erfolgreichste Berlinale-Leiter seit Menschengedenken. Er ist ein Weltmeister der Betriebsamkeit, bespielt Zug um Zug neue Schauplätze und erfindet mindestens eine […] Von Ekkehard Knörer

Das Behagen an der Unkultur

Redaktionsblog - Im Ententeich 18.01.2010 […] geworden, das sich von den eigenen Traditionen der Kritik und des Witzes längst abgeschnitten hat. Klassisch liberale, aufklärerische Positionen lassen sich in praktisch keinem einzigen Feuilleton der Republik mehr artikulieren. Man erinnert sich an Zeiten, in denen Autoren wie Henryk Broder oder Ulrike Ackermann noch in der taz publizieren konnten, damals stand dort eine Fraktion der Realos gegen eine […] Von Thierry Chervel

Europa mit zwei Lungen

Redaktionsblog - Im Ententeich 19.03.2009 […] dafür getan haben, um zum Gegenstand von Verachtung zu werden, doch wenn niemand den demokratischen Staat verteidigen wird, wird er schließlich unterliegen. Meine Obsession ist die Verteidigung der Republik. Das Wesen der Auseinandersetzung in jedem unserer Länder lautet: Verteidigst du die liberalen Werte oder bist du mit einer Art Staat vom Schlage des Putinismus einverstanden?" Die Veranstaltung […] Von Thekla Dannenberg