• Bücher

3 Bücher

Stichwort Rechtssoziologie


Max Weber: Recht. Max Weber Gesamtausgabe. Band I/22,3. Wirtschaft und Gesellschaft. Die Wirtschaft und die gesellschaftlichen Ordnungen und Mächte. Nachlass

Cover: Max Weber. Recht - Max Weber Gesamtausgabe. Band I/22,3. Wirtschaft und Gesellschaft. Die Wirtschaft und die gesellschaftlichen Ordnungen und Mächte. Nachlass. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2010.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2010
ISBN 9783161503566, Gebunden, 813 Seiten, 299,00 EUR
Herausgegeben von Werner Gephart und Siegfried Hermes. In diesem Band werden zwei zum Grundrißbeitrag Webers gehörige Manuskripte editorisch aufbereitet, die der rechtlichen Sphäre gewidmet sind: ein…

Andreas Fischer-Lescano: Globalverfassung. Die Geltungsbegründung der Menschenrechte im postmodernen ius gentium

Cover: Andreas Fischer-Lescano. Globalverfassung - Die Geltungsbegründung der Menschenrechte im postmodernen ius gentium. Velbrück Verlag, Weilerswist, 2005.
Velbrück Verlag, Weilerswist 2005
ISBN 9783934730885, Gebunden, 351 Seiten, 38,00 EUR
Andreas Fischer-Lescano befasst sich mit den Geltungsgrundlagen des Weltrechts. Im Zentrum seiner rechtssoziologischen Untersuchung steht die Frage nach den Bedingungen der Möglichkeit eines globalen…

Neue Theorien des Rechts.

Cover: Neue Theorien des Rechts. Lucius und Lucius, Stuttgart, 2006.
Lucius und Lucius, Stuttgart 2006
ISBN 9783825227449, Taschenbuch, 442 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben von Sonja Buckel, Ralph Christensen und Andreas Fischer-Lescano. Die Autorinnen und Autoren geben einen Überblick über moderne rechtstheoretische Fragestellungen. Diese werden vor dem Hintergrund…