Stichwort

Nordirland

3 Artikel

Die richtige Sorte Cornflakes

Mord und Ratschlag 24.07.2019 […] nordirischen Autor, der mit seinen Romanen den Intellectual Chic in den Noir brachte, war nie finanzieller Erfolg vergönnt, nicht einmal mit seinen leichter konsumierbaren Belfast-Romanen, die bei aller Nordirland-Tristesse das reinste Lesevergnügen waren. Wie McKinty dem Guardian gestand, hat er sich von all dem eingeheimsten Lob und Preis der KritikerInnen leider ziemlich wenig kaufen können. Sein Geld verdiente […] den letzten Band der Belfast-Reihe um den katholischen Polizisten Sean Duffy zu goutieren, der in schwarzer Lederjacke, mit solider Bildung und erstklassigem Musikgeschmack dem religiös-politischen Nordirland-Wahnsinn zu trotzen versucht. "Cold Water" setzt am 1. Januar 1990 ein. Vom Fall des Eisernen Vorhangs ist hier wenig zu spüren. Belfast ist nach Jahrzehnten des Bürgerkriegs total kaputt, aber die […] Öffentlichkeit und der Rest der Polizei keinen Deut für eine ungebärdige Vagabundin interessieren. Die Männer auf dem Revier wissen, dass es meist nur vier Möglichkeiten gibt, wenn im ultrakonservativen Nordirland eine Fünfzehnjährige verschwindet: Sie ist schwanger und nach Liverpool gegangen, um das Kind abtreiben zu lassen. Sie ist schwanger und nach Liverpool gegangen, um das Kind dort zu bekommen. Sie […] Von Thekla Dannenberg

Halbherzige Lektionen des Lebens

Mord und Ratschlag 25.01.2016 […] Unterzeichnung des Anglo-Irischen Abkommens; die Umtriebe des berüchtigten Colonels Oliver North, der für seine Iran-Contra-Deals in Nordirland an Luftabwehrraketen zu kommen versuchte; der Absturz eines Militärhubschraubers über dem Mull of Kintyre, bei dem sämtliche in Nordirland stationierten Agenten des MI5 starben. Zugute halten muss man McKinty, dass er auch die Schlagzeilen des Jahres 2015 vorweggenommen […] Von Thekla Dannenberg

Gegenseitige Selbstzerstörung

Mord und Ratschlag 11.07.2013 […] Romanen seines Vorbilds John Le Carrés entnimmt. Olen Steinhauer: Die Spinne. Aus dem Amerikanischen von Friedrich Mader. Heyne Verlag. München 2013, 490 Seiten, 16,99 Euro. *** Belfast 1981. Nordirland ist in Aufruhr. Im berüchtigten Maze Prison ist die IRA-Ikone Bobby Sands gerade seinem Hungerstreik erlegen. Nacht für Nacht brennen auf den Straßen die Barrikaden gestohlener Autos, marschieren […] "Katholischen Bullen" (der im englischen Original den weniger plakativen Titel "Cold Cold Ground" trägt, nach einer von Tom Waits' düsteren Balladen) merkt man deutlich den literarischen Ehrgeiz an, den Nordirland-Konflikt neu zu schreiben. Zwar ist sein Held Sean Duffy natürlich ganz der schlagfertige und witzige Charmebolzen, auf den McKinty geeicht ist, aber als studierter Psychologe doch arg reflektiert […] Von Thekla Dannenberg