Stichwort

Ernst Nolte

6 Bücher

Gerrit Dworok: 'Historikerstreit' und Nationswerdung. Ursprung und Deutung eines bundesrepublikanischen Konflikts

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783412501983, Kartoniert, 512 Seiten, 50.00 EUR
[…] Der "Historikerstreit" der Jahre 1986-1988 gilt als wegweisende Debatte um das politisch-kulturelle Selbstverständnis der Bundesrepublik. Wieso eigentlich? In seinem Buch geht Gerrit…

Mathias Brodkorb (Hg.): Singuläres Auschwitz. Ernst Nolte, Jürgen Habermas und 25 Jahre

Cover
Adebor Verlag, Banzkow 2011
ISBN 9783980937597, Gebunden, 179 Seiten, 14.90 EUR
[…] Holocaust für die deutsche Nachkriegsidentität an Aktualität nichts eingebüßt haben, ziehen Autoren 25 Jahre nach dem "Historikerstreit" zwischen Ernst Nolte und Jürgen Habermas…

Ernst Nolte: Die dritte radikale Widerstandsbewegung: der Islamismus

Cover
Landtverlag, 2009
ISBN 9783938844168, Gebunden, 414 Seiten, 39.90 EUR
[…] Seit seinen geschichtswissenschaftlichen Anfängen in den frühen sechziger Jahren hat sich Ernst Nolte stets für das Verwirrende der Geschichte und für die jeweils "andere Seite"…

Ernst Nolte: Die Weimarer Republik. Demokratie zwischen Lenin und Hitler

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2006
ISBN 9783776624915, Gebunden, 429 Seiten, 29.90 EUR
[…] Das neue Werk des Historikers über Vorbedingungen und Geschichte der Weimarer Republik und ihre Bedeutung bis in die Gegenwart. Die Weimarer Republik, ungefestigte Demokratie zwischen…

Klaus Große Kracht: Die zankende Zunft. Historische Kontroversen in Deutschland nach 1945

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783525362808, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
[…] Die zeithistorische Forschung hat in Deutschland immer wieder Anlass zu breiten öffentlichen Debatten gegeben. Fritz Fischers Arbeiten über den Ersten Weltkrieg, Anfang der sechziger…

Steffen Kailitz: Die politische Deutungskultur im Spiegel des 'Historikerstreits'. What's right? What's left? Diss.

Cover
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2001
ISBN 9783531137018, Kartoniert, 334 Seiten, 34.00 EUR
[…] Mitte 1986 richtete Jürgen Habermas seine "Kampfansage" an die "Neokonservativen". Linke wie rechte Intellektuelle sammelten nun ihre Bataillone, der "Historikerstreit" brach los. Der…