Stichwort

Carlo Moos

6 Bücher

Robert O. Paxton: Anatomie des Faschismus

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421059130, Gebunden, 448 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Dietmar Zimmer. Der Faschismus war eine der bedeutendsten politischen Kräfte des 20. Jahrhunderts und Quelle millionenfachen Unglücks. Das Geheimnis seiner Attraktivität…

Il Ducato di Venezia nella carta di Anton von Zach / Das Herzogtum Venedig auf der Karte...

Fondazione Benetton, Treviso-Pieve di Soligo 2005
ISBN 9788890205804, Gebunden, 788 Seiten, 300.00 EUR
[…] In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Staatsarchiv. 120 tavole topografiche a colori e 2 fogli d?unione (formato cm 49 x 69,5); Descrizioni militari/Militärische Beschreibungen,…

Stefan Glur: Vom besten Pferd im Stall zur Persona non grata. Paul Ruegger als Schweizer Gesandter in Rom 1936-1942

Peter Lang Verlag, Bern 2005
ISBN 9783039106233, Paperback, 352 Seiten, 54.50 EUR
[…] Herausgegeben von Carlo Moos. Dem in der Zwischenkriegszeit für die schweizerische Außenpolitik zuständigen Bundesrat Motta war die Pflege guter Beziehungen zu Mussolinis…

Girolamo Arnaldi: Italien und seine Invasoren. Vom Ende des Römischen Reiches bis heute

Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783803136176, Gebunden, 208 Seiten, 23.50 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann. Eine flüssig und spannend geschriebene Geschichte Italiens als eine Geschichte von Eroberungen - von den Römern im fünften Jahrhundert…

Carlo Moos: Ausgrenzung, Internierung, Deportation. Antisemitismus und Gewalt im späten italienischen Faschismus (1938-1945)

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783034006415, Kartoniert, 268 Seiten, 29.80 EUR
[…] Im Herbst 1938 wandte sich das Mussolini-Regime mit einer Serie von Gesetzesdekreten gegen die Juden, die in der Folge systematisch aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ausgegrenzt…

Carlo Moos: Ja zum Völkerbund - Nein zur Uno. Die Volksabstimmungen von 1920 und 1986 in der Schweiz

Cover
Chronos Verlag, Lausanne 2001
ISBN 9783034005043, Broschiert, 231 Seiten, 24.54 EUR
[…] 1920 votierten die Schweizer Stimmberechtigten klar für den Beitritt zum Völkerbund, der Beitritt zur UNO indes wurde 1986 haushoch verworfen. Wie ist es dazu gekommen? Die Völkerbundsdiskussion…