Stichwort

Monopole

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Wer hat Angst vor Rot Gelb Blau?

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2015 […] en, dass keine kreischenden Farbmisstöne die Zuschauer mehr vergrätzten. Er hatte praktisch ein Monopol auf den Farbfilm: Die Regisseure mussten die 3-Streifen-Kameras von Technicolor benutzen, ohne die […] entstanden Farbfilmverfahren in Japan, Italien, Belgien und der Schweiz. Technicolor hatte sein Monopol verloren. Und geht doch als Sieger aus der Geschichte hervor: Keiner der neuen Farbfilme hat sich […] Von Anja Seeliger

Wer den Apfel küsst

Redaktionsblog - Im Ententeich 09.05.2012 […] Madison und Adams. Alle drei stuften intellektuelles Eigentum als Monopol ein - als eine absolut nicht wünschenswerte Sache, denn Monopole behindern jede geistige Weiterentwicklung und dienen der staatlichen […] unterziehen wollen, wie es die Kulturindustrien nach dem Krieg taten und die sich dafür Schutzräume und Monopole zusichern lassen wollen, die weit über die Interessen der Kreativen und des Publikums hinausgehen […] beim "Geistigen Eigentum" ist nicht der Diebstahl, sondern die Monopolisierung. Manchmal müssen Monopole auch im Interesse des Kapitalismus selbst zerschlagen werden. Denn gerät das Netz in die Hände einiger […] Von Thierry Chervel

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor