• Bücher

3 Bücher

Stichwort Mauerschützen


Thomas Horstmann/Heike Litzinger: An den Grenzen des Rechts. Gespräche mit Juristen über die Verfolgung von NS-Verbrechen

Cover: Thomas Horstmann / Heike Litzinger. An den Grenzen des Rechts - Gespräche mit Juristen über die Verfolgung von NS-Verbrechen. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593380148, Kartoniert, 233 Seiten, 19,90 EUR
Mit einem Vorwort von Micha Brumlik. Die juristische Aufarbeitung der NS-Verbrechen stellte die bundesdeutsche Justiz vor schwer wiegende Fragen: Welche Strafe war angemessen für den NS-Schergen, der…

Roman Grafe: Deutsche Gerechtigkeit. Prozesse gegen DDR-Grenzschützen und ihre Befehlsgeber

Cover: Roman Grafe. Deutsche Gerechtigkeit - Prozesse gegen DDR-Grenzschützen und ihre Befehlsgeber. Siedler Verlag, München, 2004.
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886808199, Gebunden, 352 Seiten, 24,90 EUR
Nach der Wiedervereinigung Deutschlands 1990 endeten die meisten Prozesse gegen DDR-Grenzschützen mit Bewährungsstrafen oder Freisprüchen. Roman Grafe geht den Verhandlungen nach: Anklageschriften, Erklärungen,…

Klaus Marxen/Gerhard Werle: Die strafrechtliche Aufarbeitung von DDR-Unrecht. Eine Bilanz

Walter de Gruyter Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783110162912, gebunden, 284 Seiten, 50,11 EUR