Stichwort

Andreas Maier

3 Artikel

Frühjahr 2005

Bücher der Saison 06.04.2005 […] schlägt Jugend, zumindest in diesem belletristischen Frühling! Bekannte Könner wie Pamuk, Andruchowytsch, Huelle oder Semprun teilen die Aufmerksamkeit unter sich auf. Dann kommen Eigengewächse wie Andreas Maier, Uwe Tellkamp oder Martina Hefter, die alle mit ihren zweiten Romanen dagegenhalten. In der Lyrik besticht Thomas Kling, dann übernimmt Schweden. Zu den wichtigsten Sachbuchthemen gehört mal wieder […] und SZ sind gänzlich anderer Meinung. Die eine konstatiert "gespreizte Geschwätzigkeit", die andere langweilt sich bei der verzweifelt um Originalität bemühten "Frau-zu-Frau-Prosa" zu Tode. Ist Andreas Maier mit "Kirillow" () nun auf einer "neuen Stufe des Könnens" angelangt, wie die Zeit meint, oder haben wir es stattdessen mit "Anmaßung und Renommiersucht" zu tun, wie die SZ höhnt? Der Weg einer Gruppe […] Von Thekla Dannenberg, Anja Seeliger