Stichwort

Konservatismus

Zurück | 1 | 2 | Vor

Ulrich Greiner: Heimatlos. Bekenntnisse eines Konservativen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498025366, Gebunden, 160 Seiten, 19.95 EUR
[…] Links zu sein, ist in Deutschland kein Problem. aber kann man auch konservativ sein? Oder ist man dann rechts? Ulrich Greiner nimmt für sich das Recht in Anspruch, konservativ geworden…

Peter Waldmann: Der konservative Impuls. Wandel als Verlusterfahrung

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2017
ISBN 9783868543070, Gebunden, 348 Seiten, 32.00 EUR
[…] Radikaler Wandel löst häufig Angst aus und wird abgelehnt. Aber der Rückgriff auf Vertrautes und Bewährtes kann eine Entwicklungsdynamik auch fördern und zu einer ihrer wesentlichen…

Susanne Schröter: 'Gott näher als der eigenen Halsschlagader'. Fromme Muslime in Deutschland

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505428, Kartoniert, 402 Seiten, 34.95 EUR
[…] Fromme Muslime, so steht es in einem Koranvers, sind "Gott näher als der eigenen Halsschlagader". Sie widmen sich in besonderem Maß ihrer Religion, verstehen das Diesseits nur als Übergangsstadium…

Markus Raasch: Der Adel auf dem Feld der Politik. Das Beispiel der Zentrumspartei in der Bismarckära (1871-1890)

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2015
ISBN 9783770053261, Gebunden, 486 Seiten, 62 EUR
[…] Dieses Buch untersucht die Bedeutung des Adels für den politischen Katholizismus an Hand der parlamentarischen Performanz der Reichstagsfraktion der Zentrumspartei zwischen 1871 und…

Robert Spaemann: Über Gott und die Welt. Eine Autobiografie in Gesprächen

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608947373, Gebunden, 352 Seiten, 24.95 EUR
[…] Er ist wie Günter Grass, Martin Walser und Joseph Ratzinger 1927 geboren, Zeitgenosse von Habermas und Enzensberger und sein Leben verlief so spannend wie kein zweites seiner Generation.…

Adam Kirsch: Dandy, Poet, Staatsmann. Die vielen Leben des Benjamin Disraeli

Cover
Insel Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783458175186, Gebunden, 256 Seiten, 22.90 EUR
[…] Benjamin Disraeli, Sohn einer jüdischen Einwandererfamilie aus Italien, war in der Londoner Gesellschaft genauso zu Hause wie auf dem politischen Parkett. Sein extravagantes Auftreten…

Horst Poller: Mehr Freiheit, statt mehr Sozialismus. Wie konservative Politik die Krisen bewältigt, die sozialistisches Wunschdenken schafft.

Cover
Olzog Verlag, München 2010
ISBN 9783789283734, Kartoniert, 256 Seiten, 19.90 EUR
[…] Seit zwei Jahren gehört das Stichwort von der Krise zum Sprachgebrauch unseres Alltags. Dass eine Krise herrscht, wird uns immer wieder aufgezeigt und dringt wohl auch mehr und mehr…

Wolfram Weimer: Freiheit, Gleichheit, Bürgerlichkeit. Warum die Krise uns konservativ macht

Cover
Gütersloh 2009
ISBN 9783579068909, Gebunden, 160 Seiten, 14.95 EUR
[…] Dieses Buch ist ein fröhlicher Leitfaden zum Konservativsein im neuen Deutschland. Eine kämpferische Fibel der 89er-Generation und ein Brevier für den wahren Konservativen. Eine Provokation…

Thomas Mann: Betrachtungen eines Unpolitischen. Große kommentierte Frankfurter Ausgabe. Band 13, zwei Teile

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100483485, Gebunden, 1200 Seiten, 80.00 EUR
[…] Textband und Kommentarband. Herausgeber: Heinrich Detering, Eckhard Heftrich und Hermann Kurzke. Wie ein Monolith steht dieser gewaltige Essay im Werk Thomas Manns. Die "Betrachtungen…

Carl Schmitt: Werkstatt - Discorsi. Briefwechsel 1967-1981

Cover
Edition Antaios, Schnellroda 2009
ISBN 9783935063289, Gebunden, 528 Seiten, 44.00 EUR
[…] Herausgegeben von Günter Maschke und Erik Lehnert. Der umfangreiche Briefwechsel zwischen Carl Schmitt und Hans-Dietrich Sander beginnt am 22. Mai 1967 mit einem kurzen Schreiben Sanders:…

Jan Fleischhauer: Unter Linken. Von einem, der aus Versehen konservativ wurde

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783498021252, Kartoniert, 350 Seiten, 16.90 EUR
[…] Linke müssen sich in Deutschland für ihre Ansichten nicht rechtfertigen. Sie haben ihre Meinung flächendeckend durchgesetzt, nicht im Volk, aber in den tonangebenden Kreisen, also da,…

Daniel Morat: Von der Tat zur Gelassenheit. Konservatives Denken bei Martin Heidegger, Ernst und Friedrich Georg Jünger

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835301405, Gebunden, 592 Seiten, 48.00 EUR
[…] Eine quellennahe Untersuchung der intellektuellen Beziehung zwischen Martin Heidegger und den Brüdern Ernst und Friedrich Georg Jünger. Martin Heidegger und Ernst Jünger zählen noch…

Claudia Pinl: Das Biedermeier-Komplott. Wie Neokonservative Deutschland retten wollen

Cover
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783894582517, Kartoniert, 176 Seiten, 15.00 EUR
[…] Neokonservative Publizisten sehen Deutschland am Abgrund. Die Scheidungsziffern steigen, die Geburten sinken. Von außen drohen Globalisierung und islamistischer Terror. Schuld ist die…

Jens Hacke: Philosophie der Bürgerlichkeit. Die liberalkonservative Begründung der Bundesrepublik

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525368428, Gebunden, 323 Seiten, 39.90 EUR
[…] Die Ideengeschichte der Bundesrepublik besitzt eine nachträgliche intellektuelle Begründung. Sie ist sichtbar in einer bürgerlichen Haltung, die sich mit dem westdeutschen Staat in…

Maria Theodora von dem Bottlenberg-Landsberg: Karl Ludwig Freiherr von und zu Guttenberg. Ein Lebensbild

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783931836948, Gebunden, 299 Seiten, 19.80 EUR
[…] Karl Ludwig Freiherr von und zu Guttenberg war eine zentrale Persönlichkeit im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Als katholischer Konservativer und Monarchist versuchte er schon…

Zurück | 1 | 2 | Vor