• Bücher

3 Bücher

Stichwort Katastrophenliteratur


Philipp Schönthaler: Survival in den 80er Jahren. Der dünne Pelz der Zivilisation

Cover: Philipp Schönthaler. Survival in den 80er Jahren - Der dünne Pelz der Zivilisation. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2016.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957571496, Gebunden, 279 Seiten, 22,90 EUR
Angst vor dem Wettrüsten, Angst vor Waldsterben und Kernkraft, Angst vor wachsender sozialer Unsicherheit. Inmitten des von Untergangsstimmung und Zivilisationszweifeln beherrschten Klimas der 80er Jahre…

Louise Welsh: V5N6. Tödliches Fieber

Cover: Louise Welsh. V5N6 - Tödliches Fieber. Antje Kunstmann Verlag, München, 2016.
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956140907, Gebunden, 352 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Wolfgang Müller. Oberflächlich betrachtet hatten die drei Amokläufe in London in diesem heißen Sommer nichts mit den späteren Ereignissen zu tun, aber für Stevie Flint waren sie…

Peter Utz: Kultivierung der Katastrophe. Literarische Untergangsszenarien aus der Schweiz

Cover: Peter Utz. Kultivierung der Katastrophe - Literarische Untergangsszenarien aus der Schweiz. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2013.
Wilhelm Fink Verlag, München 2013
ISBN 9783770554584, Kartoniert, 295 Seiten, 39,90 EUR
Mit 32 Abbildungen. An der Grenzlinie von Natur und Kultur treten jene Einbrüche auf, welche die Kultur als "Katastrophe" versteht. Um sie wahrnehmen, darstellen und deuten zu können, mobilisiert sie…