• Bücher

2 Bücher

Stichwort Justizgeschichte


Gisela Friedrichsen: Im Zweifel gegen die Angeklagten. Der Fall Pascal - die Geschichte eines Skandals

Cover: Gisela Friedrichsen. Im Zweifel gegen die Angeklagten - Der Fall Pascal - die Geschichte eines Skandals. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2008.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2008
ISBN 9783421043344, Gebunden, 238 Seiten, 19,95 EUR
Der fünfjährige Pascal verschwindet, und neun verdächtige Personen gestehen, etwas mit seinem Tod zu tun zu haben. Am Ende stellt sich allerdings heraus, dass die Geständnisse falsch sind und dass Vorverurteilungen…

Johannes Raschka: Justizpolitik im SED-Staat. Anpassung und Wandel des Strafrechts während der Amtszeit Honeckers.

Cover: Johannes Raschka. Justizpolitik im SED-Staat - Anpassung und Wandel des Strafrechts während der Amtszeit Honeckers.. Böhlau Verlag, Wien, 2000.
Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412067007, Gebunden, 375 Seiten, 34,77 EUR
Die Amtszeit Erich Honeckers als Generalsekretär der SED zwischen 1971 und 1989 war keineswegs von einem einheitlichen Prozess innenpolitischer Milderung geprägt. Das erste Jahrzehnt seiner Amtszeit zeichnete…