Stichwort

Internetzugang

4 Artikel

Eine Milliarde Chinesen können nicht irren

Essay 24.04.2008 […] Weisheit der Masse, die Demokratisierung der Medien. Die große Enttäuschung. Es stimmt, die Zahl der Quellen ist explodiert, neue und interessante Medien sind hinzugekommen. Jeder, der über einen Internetzugang verfügt, kann zum Sender werden. Doch wie sich jetzt wieder an der Berichterstattung über den Konflikt in Tibet zeigt, sorgt eine Vielzahl von Informationsquellen nicht unbedingt für mehr Wahrheit […] Von Christoph Mayerl

Ungarischer Club der digitalen Dichter

Link des Tages 19.08.2004 […] aller anderen Hinsicht uneingeschränkt. Im Gegenzug zahlt die DAL den Autoren seit Beginn der Mitgliedschaft monatlich das Vierfache des ungarischen Mindestlohns (zur Zeit: 845 Euro), einen freien Internetzugang sowie Abonnements von vier frei gewählten Literaturzeitschriften und einer Tageszeitung. Eine Kombination der neuesten und der ältesten Medien bietet die Idee, die Autoren von einem selbst gewählten […] Von Gabriella Gönczy