• Bücher

3 Bücher

Stichwort Identitätstheorie


Dietmar J. Wetzel: Diskurse des Politischen. Zwischen Re- und Dekonstruktion

Cover: Dietmar J. Wetzel. Diskurse des Politischen - Zwischen Re- und Dekonstruktion. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2003.
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770538409, Gebunden, 330 Seiten, 42,90 EUR
Dietmar Wetzel unternimmt eine diskurskritisch-vergleichenden Lektüre zweier Theorielinien der neueren Sozialphilosophie: identitäts- versus alteritätsorientierte Konzepte. Das Denken des Ethischen und…

Michael Pauen/Achim Stephan: Phänomenales Bewusstsein. Rückkehr zur Identitätstheorie?

Cover: Michael Pauen / Achim Stephan (Hg.). Phänomenales Bewusstsein - Rückkehr zur Identitätstheorie?. Mentis Verlag, Münster, 2002.
Mentis Verlag, Paderborn 2002
ISBN 9783897850941, Kartoniert, 413 Seiten, 40,00 EUR
Das Phänomenale Bewußtsein ist seit Jahren Gegenstand von zentralen Auseinandersetzungen in der Philosophie des Geistes: Ist es möglich, die konkreten Qualitäten z. B. von Schmerzzuständen oder Farbempfindungen…

Michael Pauen: Das Rätsel des Bewusstseins. Eine Erklärungsstrategie

Mentis Verlag, Paderborn 1999
ISBN 9783897850873, Broschiert, 223 Seiten, 34,77 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thorsten Schmidt. Die Reichweite empirischer Erklärungen für phänomenale Bewusstseinszustände wie Schmerzen oder Farbempfindungen gehört gegenwärtig zu den umstrittensten Problemen…