• Bücher

2 Bücher

Stichwort Humanitäre Intervention


Matthias Gillner/Volker Stümke: Kollateralopfer. Die Tötung von Unschuldigen als rechtliches und moralisches Problem

Cover: Matthias Gillner (Hg.) / Volker Stümke (Hg.). Kollateralopfer - Die Tötung von Unschuldigen als rechtliches und moralisches Problem. Aschendorff Verlag, Münster, 2014.
Aschendorff Verlag, Münster 2014
ISBN 9783402116937, Gebunden, 258 Seiten, 46,00 EUR
Die Luftschläge von Kundus am 4. September 2009, durch die etwa 100 Menschen ums Leben kamen und etliche weitere schwer verletzt wurden, zeigten einmal mehr das enorme Skandalisierungspotenzial von zivilen…

Christopher Verlage: Responsibility to Protect. Ein neuer Ansatz im Völkerrecht zur Verhinderung von Völkermord, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Cover: Christopher Verlage. Responsibility to Protect - Ein neuer Ansatz im Völkerrecht zur Verhinderung von Völkermord, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2009.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2009
ISBN 9783161498121, Geheftet, 433 Seiten, 74,00 EUR
Hat die Staatengemeinschaft eine rechtlich greifbare Verantwortung, Individuen vor Völkermord, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu schützen? Die von der UN-Generalversammlung im…