Stichwort

Howard Hawks

9 Artikel

Leseprobe zu Ben Hecht: Von Chicago nach Hollywood. Teil 2

Vorgeblättert 17.08.2009 […] Burschen. Ich erinnere mich gern an sie - den jungen, klavierspielenden Leo McCarey; den ehemaligen Holzschuhtänzer Ernst Lubitsch, der Rhythmus und Präzision in seinen Skripts liebte; den Modehelden Howard Hawks mit seiner schleppenden Stimme und seiner Vorliebe fürs Melodram; den melancholischen und eleganten Harry D?Arrast; den gentlemanhaften Alfred Hitchcock, aus dem die Einfälle schossen wie aus einem […]

Durch eine Tür

Im Kino 08.07.2009 […] Bogart als Marlowe zu ermöglichen, durch Türen zu gehen. Eine andere Hauptbeschäftigung hat der Detektiv noch. Er grübelt, er rätselt, er denkt. Für diesen inneren Vorgang haben sich Regisseur Howard Hawks und/oder Bogart ein äußeres Korrelat ausgedacht. Jedesmal, wenn er denkt, fasst sich Bogart als Marlowe mit der rechten Hand an sein rechtes Ohrläppchen. Diese Geste wiederholt er im Laufe des Films […] Trishelle Cannatella, Sandra Seeling, Alexander von Roon, Paula Abdul, David Hill, Ben Youcef, Amy Tiehel, John Grant Gordon Tote schlafen fest. USA 1946 - Originaltitel: The Big Sleep - Regie: Howard Hawks - Darsteller: Humphrey Bogart, Lauren Bacall, John Ridgley, Martha Vickers, Peggy Knudsen, Regis Toomey, Dorothy Malone, Charles Waldron […] Von Ekkehard Knörer

Berlinale 1. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2006 […] Polin Barbara Kwiatkowska. Und schließlich die anmutige, ewig lächelnde Setsuko Hara in Yasujiro Ozus "Weizenherbst". Die Schlaueste von allen aber ist und bleibt Bombshell Marilyn Monroe. In Howard Hawks "Blondinen bevorzugt" zeigt sie, dass eine sensationelle Figur nicht reicht, um einen Mann um den Verstand zu bringen, sondern echten Grips braucht: "Ich kann klug sein, wenn es wichtig ist, aber […] Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl