• Bücher

3 Bücher

Stichwort Großmachtpolitik


Walter Laqueur: Putinismus. Wohin treibt Russland?

Cover: Walter Laqueur. Putinismus - Wohin treibt Russland?. Propyläen Verlag, Berlin, 2015.
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074619, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Der Russland-Experte Walter Laqueur beleuchtet Putins neue Großmachtpolitik. Er zeigt, wie sich nach dem Ende der Sowjetunion ein neuer gesellschaftlicher Konsens gebildet hat, antiwestlich, antiliberal…

Günther Kronenbitter: Krieg im Frieden. Die Führung der k.u.k. Armee und die Großmachtpolitik Österreich-Ungarns 1906-1914. Habilitation

Cover: Günther Kronenbitter. Krieg im Frieden - Die Führung der k.u.k. Armee und die Großmachtpolitik Österreich-Ungarns 1906-1914. Habilitation. Oldenbourg Verlag, München, 2003.
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486567007, Kartoniert, 579 Seiten, 79,80 EUR
Seit 1906 forderte die Führung der k.u.k. Armee immer wieder, auf Krieg als Mittel zur Stabilisierung der Großmachtposition Österreich-Ungarns zurückzugreifen. Dabei verfügte das Habsburgerreich gar nicht…

Noam Chomsky: War Against People. Menschenrechte und Schurkenstaaten

Cover: Noam Chomsky. War Against People - Menschenrechte und Schurkenstaaten. Europa Verlag, München, 2001.
Europa Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783203760117, Broschiert, 160 Seiten, 12,53 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Haupt. Nicht die diktatorisch regierten Entwicklungsländer, sondern die USA und ihre Verbündeten sind die eigentlichen Schurkenstaaten, so Noam Chomsky. Klassische Großmachtpolitik…