Stichwort

Günter Grass

582 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 39
Efeu 11.05.2015 […] "Ein patriotischer Akt" sei die gestrige Trauerfeier für Günter Grass gewesen, meint Till Briegleb in der SZ, die überdies die dort gehaltenen Reden von Mario Adorf und John Irving dokumentiert. Ersterer kommmt dabei nochmals auf Grass" lange verschwiegene SS-Mitgliedschaft zu sprechen: "Man kann nicht sagen: Grass hätte wissen müssen, worauf er sich einlässt, wenn er zur SS geht. Das ist Unsinn. Für […] herausgegebene "Bibliothek der ungeschriebenen Bücher" (Tagesspiegel) und Thomas Gottschalks Autobiografie (Zeit), In der online nachgereichten Frankfurter Anthologie der FAZ denkt Jürgen Kaube über Günter Grass" Gedicht "Zuletzt drei Wünsche" nach: "Komm, tanz mit mir, solang ich noch bei Puste und von den Sohlen aufwärts existiere. ..." […]
Efeu 04.05.2015 […] l bringt einen Auszug aus Kolja Mensings "Die Legenden der Väter". Sylvia Staude (FR) freut sich über die Wiederentdeckung von William McIlvanney. Und: Die Zeit hat ihr großes Gespräch zwischen Günter Grass und Regisseur Luc Perceval über dessen Hamburger "Blechtrommel"-Inszenierung online nachgereicht. Der Thron Agatha Christies ist verwaist! Nach P.D. James starb jetzt auch - im Alter von 85 Jahren […] mehr) und eine Ausstellung über Friedrich Dürrenmatts Beziehung zu Neuenburg im Centre Dürrenmatt Neuchâtel (NZZ). In der online nachgereichten "Frankfurter Anthologie" der FAZ stellt Lorenz Jäger Günter Grass" Gedicht "Der Vater" vor: "Wenn es in der Heizung pocht, schauen ihn die Kinder an, weil es in der Heizung pocht. ..." […]
Magazinrundschau 16.04.2015 […] versucht es durchzusetzen. In Tschechien wurden in den letzten fünfzehn Jahren keine Probleme mehr angegangen, sondern systematisch umgangen." Im gleichen Magazin erinnert sich der tschechische Günter-Grass-Übersetzer Hanuš Karlach: "Sein stets lautstarkes Auftreten, gegen die russische Invasion in der Tschechoslowakei, gegen die "Normalisierung", die darauf eintrat, und seine unverhohlene Unterstützung […] durch Prag. Als wir über den Altstädter Ring gingen, erhoben sich ein paar amerikanische Studenten von den Bänken und sagten zueinander überrascht und ehrfurchtsvoll: "Look! Is it possible? It"s Günter Grass!"" […]
Efeu 16.04.2015 […] Außerdem druckt die Zeit das letzte Interview von Günter Grass. Moderiert von Christof Siemes hatte sich Grass am Karfreitag mit dem belgischen Regisseur Luk Perceval unterhalten, der die "Blechtrommel" in Hamburg auf die Bühne gebracht hat. Unsere Überblicke über die Berichterstattung zum Tod von Günter Grass finden Sie hier und hier. Mit Günter Grass starb der letzte, politisch intervenierende Int […] Letzte Nachzügler der allgemeinen Trauer um Günter Grass: Die Literaturkritiker des Freitag erinnern sich an den Verstorbenen. In der FAZ erinnert sich Martin Kämpchen an gemeinsame Indien-Reisen mit Grass. Und die Zeit räumt für den Abschied noch einmal sieben Seiten frei. Daniel Kehlmann, Benjamin Lebert, Feridun Zaimoglu, Eva Menasse, Christoph Dieckmann und Adam Krzeminski steuern kurze Nachrufe […] Intellektuelle der alten Bundesrepublik. Das neue Deutschland hat keine solche Figur hervorgebracht. Warum eigentlich nicht, fragt in der Welt Jacques Schuster? "Günter Grass und seine Generationsgenossen ... waren und sind die Letzten, denen es noch gelang, die öffentliche Gemütslage zu erregen. Ihr Fehlen reißt eine Lücke, obgleich ihre Auftritte oftmals nervten und mitunter brutal schief gingen. Am […]
Efeu 15.04.2015 […] ist, ob zu viel Stille irgendwann taub macht." Uwe Wittstock veröffentlicht in seinem Blog einen Auszug aus seiner kommenden Reich-Ranicki-Biografie über das Verhältnis zwischen dem Kritiker und Günter Grass: "In der Gruppe 47 zum Beispiel beteiligte sich Grass als Autor gern und oft an den Debatten über die Lesungen seiner Kollegen, war aber nur in seltenen Fällen der gleichen Meinung wie der mindestens […] gewann den Eindruck, Grass habe sich darum bemüht, "dass man mich wieder rausschmeißt aus der Gruppe"." Die FAZ schickt den strengen Nachrufen von gestern heute wohlwollendere Künstlerstimmen zu Günter Grass hinterher. Berufskollege Salman Rushdie erinnert sich (hier in der englischen Originalversion aus dem New Yorker, unser Zitat) an gemeinsame Zech- und Tanzabende: "Wie er sich da so entzückt schwang […] Schriftstellers gelesen, in dem dieser unter anderem seiner Sorge vor einem Dritten Weltkrieg Ausdruck verleiht. Hier eine grobe Google-Übersetzung. In der NZZ resümiert Joachim Güntner die Nachrufe auf Günter Grass in Deutschland. Hans-Christian Rössler (FAZ) liest israelische Stimmen und Nachrufe zum Tod des Autors. Auch Polen nimmt von Grass Abschied, berichtet Marta Kijowska in der FAZ. Außerdem hat die […]