Stichwort

Günter Grass

42 Artikel - Seite 1 von 3

Short Political History of the Radio Scale [Radio-made]

Literarischer Rettungsschirm für Europa 21.09.2012 […] Rolle der neu aufgenommenen osteuropäischen Literaturen. Angela Merkel rezitiert begeistert Kavafis' Gedicht "Warten auf die Barbaren". Der griechische Regierungschef antwortet mit einem soeben von Günter Grass geschriebenen Gedicht. Und die "FAZ" erscheint mit dem Aufmacher "Und nun, was sollen wir ohne Probleme tun?", mit dem sie den griechischen Dichter paraphrasiert. Vom literarischen Bruttoinla […] Von Georgi Gospodinov

Abgeschrieben oder eigenes Werk? Links zum Streit über Helene Hegemanns Roman 'Axolotl Roadkill'

Redaktionsblog - Im Ententeich 18.03.2010 […] und Verfälschungen als Kunst hingenommen werden, demonstriert diese Einstellung eine fahrlässige Akzeptanz von Rechtsverstößen im etablierten Literaturbetrieb." Unterschrieben haben unter anderen Günter Grass, Günter Kunert, Christa Wolf und Sybille Lewitscharoff. 17.3.2010 In der Welt kommentiert Uwe Wittstock die "Leipziger Erklärung", die die Hegemann-Debatte neu entfacht hat. Er weist unter anderem […] Von Anna Steinbauer

FAZ enteignet Päpstin. Elke Heidenreich empört

Redaktionsblog - Im Ententeich 25.06.2009 […] ist (mehr hier und hier und hier: "FAZ enteignet Papst"). Und zwar unabhängig davon, ob die Faz diese Rechte hat oder nicht. Der Perlentaucher "kaufte" damals zum Beispiel die Nobelpreisrede von Günter Grass und hätte sie mit freundlicher Genehmigung der FAZ abdrucken dürfen. Die entsprechenden Rechte gehören nicht mal Grass, sondern einzig der Nobel-Stiftung, die erstaunt war, von diesem Vorgang zu […] Von Thierry Chervel

Aushöhlung des Urheberrechts

Redaktionsblog - Im Ententeich 11.04.2009 […] mit der daran geknüpften Qualitätserwartung erscheint." Im Ernst? Wenn Günter Grass einen Artikel in der FAZ veröffentlicht, wird dadurch Günter Grass geadelt oder die FAZ? Wäre dieser Artikel wirklich weniger wert, wenn er nicht in der FAZ, sondern, sagen wir mal, im Perlentaucher erschienen wäre? Oder wenn Günter Grass ihn auf seiner eigenen Webseite veröffentlicht hätte? 2. "Internet-Anbieter […] Von Anja Seeliger

FAZ enteignet den Papst

Redaktionsblog - Im Ententeich 02.04.2009 […] gefragt, ob wir seine Rede für signandsight.com übersetzen dürfen. Auch Günter Grass tritt seine Verwertungsrechte nicht ab, das hat 2007 seine persönliche Assistentin Hilke Ohsoling dem Perlentaucher gegenüber erklärt: "Wir geben grundsätzlich keine Genehmigung dafür, dass Zeitungen Veröffentlichungsrechte an Texten von Günter Grass weitervertreiben". Martin Walser tritt seine Rechte an Artikeln nicht […] Schießbefehl (Tagesspiegel: 2,38 Euro), Daniel Kehlmanns Schrift gegen das Verbot von Maxim Billers Roman "Esra" (FAZ: 3,75 Euro), Monika Marons Plädoyer gegen Gesine Schwan als Bundespräsidentin, Günter Grass' Essay zum sechzigsten Jahrestag des Kriegsendes (Die Zeit: 2,38), die Nobelpreisreden von J.M. Coetzee (FAZ: 3,75 Euro) und Orhan Pamuk (Süddeutsche: 3,21 Euro), Imre Kertesz' Rede über das Jahrhundert […] Regel keinen Pfennig. Und mehr noch: Genios bietet jedem Kunden an, diese Artikel gewissermaßen zu "mieten" und auf die eigene Webseite zu stellen. Wir haben das vor zwei Jahren am Beispiel von Günter Grass' Nobelpreisrede durchexerziert - allerdings nicht über Genios, sondern direkt über die FAZ: Für 265 Euro pro Monat hätten wir seine Nobelpreisrede im Perlentaucher veröffentlichen können. Die B […] Von Anja Seeliger

Frankfurter Buchmesse

Link des Tages 16.10.2008 […] belpreisträger Orhan Pamuk liest im Literaturhaus Frankfurt aus seinem aktuellen Roman Das Museum der Unschuld. 20:05 Uhr - Lesung Zur diesjährigen ARD-Radionacht der Bücher sind unter anderem Günter Grass, Uwe Tellkamp, Ingo Schulze, Henryk M. Broder, Sven Regener und Zülfü Livaneli im Sendesaal des Hessischen Rundfunks zu Gast (Live-Übertragung u.a im Deutschlandfunk). Publikumstage der Buchmesse […] den 1970er Jahren bis heute, das türkische Kino "in all seinen Farben". Auf dem blauen Sofa nehmen während der Messetage viele bekannte Autoren Platz, darunter Orhan Pamuk (16.10, ab 14:00 Uhr), Günter Grass (17.10, ab 11:30 Uhr), Buchpreis-Gewinner Uwe Tellkamp (17.10 ab 16.00 Uhr), Murathan Mungan (15.10, ab 16:00 Uhr), Necla Kelek (16.10, ab 10 Uhr) und Hans-Ulrich Wehler (15.10, ab 13:30 Uhr). Das […]