Stichwort

Eckhard Fuhr

4 Artikel

Neu! "Bild" bringt Qualitätsjournalismus!

Link des Tages 16.01.2008 […] deutschen Rentner über einen Kamm scheren. Ich bin eher der Meinung, dass die Rentner hierzulande benachteiligt sind - da sollten wir nicht noch zusätzlich derartig verhöhnt werden.'" In der Welt lässt Eckhard Fuhr weder Jens Jessen noch Frank Schirrmacher sehr gut wegkommen . Besonders aber kritisiert Fuhr, dass Schirrmacher die Jugendgewalt mit dem Islamismus in Verbindung bringt. Der "Hohn, die Häme, die […] Von Thierry Chervel

Die Walser-Affäre, dritte Lieferung

Link des Tages 05.06.2002 […] während Suhrkamp Walsers Roman als Word-Datei verschickt hatte. Kleiner Kommentar gefällig? Stand vom 10. Juni Ein neues Wochenende ist ins Land gegangen. Dankenswerterweise erzählt uns Eckhard Fuhr in der Welt schon mal die näheren Umstände des nächsten Reich-Ranicki-Mords in der deutschen Literaturgeschichte, in Bodo Kirchhoffs demnächst erscheinendem "Schundroman": "Diesmal stirbt der Kritiker […] Marcel Reich-Ranicki. Einer, der sich leidend gezwungen sah, Position zu beziehen in einem Antisemitismus-Streit, in dem er zum Opfer geworden scheint, fatal reduziert darauf, Jude zu sein." Und Eckhard Fuhr schreibt über die Entscheidung des Suhrkamp Verlags: "Die Tradition der Aufklärung jedenfalls, auf die sich das Haus Suhrkamp beruft, gebietet die Entscheidung, die jetzt gefallen ist." Stand […] brachten am Abend einen ausführlichen Bericht, den man sich auf dieser Seite mit Real Player ansehen kann Hier noch ein paar interessante Artikel vom Morgen des 5. Juni. In der Welt klagt Eckhard Fuhr: "Im Streit um Martin Walsers noch nicht erschienenes Buch 'Tod eines Kritikers', der die Feuilletons seit Tagen in Atem hält, sieht sich das Publikum in die Rolle eines unmündigen Zaungastes gedrängt […]