• Bücher

2 Bücher

Stichwort Fallanalysen


Harald Neumeyer: Anomalien. Selbstmord in Wissenschaft und Literatur von 1700 bis 1800

Cover: Harald Neumeyer. Anomalien - Selbstmord in Wissenschaft und Literatur von 1700 bis 1800. Wallstein Verlag, Göttingen, 2011.
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835305311, Gebunden, 488 Seiten, 48,00 EUR
Im Laufe des 18.Jahrhunderts beginnen sich unterschiedliche Wahrnehmungsparadigmen des Selbstmords zu überlagern und einander abzulösen. Diese Entwicklung zeigt Harald Neumeyer anhand medizinischer Traktate,…

Jens Hoffmann/Cornelia Musolff: Täterprofile bei Gewaltverbrechen. Mythos, Theorie und Praxis des Profilings

Cover: Jens Hoffmann (Hg.) / Cornelia Musolff. Täterprofile bei Gewaltverbrechen - Mythos, Theorie und Praxis des Profilings. Gachnang und Springer Verlag, Bern und Berlin, 2001.
Gachnang und Springer Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783540673606, Gebunden, 391 Seiten, 39,95 EUR
Seit dem Kinoerfolg "Das Schweigen der Lämmer" ist in der Populärkultur ein Mythos des Profilers entstanden, der einen allwissenden Schamanen zeichnet. Am Fundort der Leiche entwirft er in nur wenigen…