• Bücher

4 Bücher

Stichwort Empirie


Christoph Seibert: Religion im Denken von William James. Eine Interpretation seiner Philosophie

Cover: Christoph Seibert. Religion im Denken von William James - Eine Interpretation seiner Philosophie. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2010.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2010
ISBN 9783161500220, Gebunden, 427 Seiten, 79,00 EUR
William James (1842-1910) gehört zu den Gründervätern der Philosophie des Pragmatismus. Christoph Seibert widmet sich seiner Religionsphilosophie und interpretiert sie im Kontext seiner Psychologie, radikal…

Jürgen Falter/Harald Schoen: Handbuch Wahlforschung.

Cover: Jürgen Falter (Hg.) / Harald Schoen (Hg.). Handbuch Wahlforschung. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2006.
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Osnabrück 2006
ISBN 9783531132204, Gebunden, 826 Seiten, 49,90 EUR
Die empirische Wahlforschung zählt zu den theoretisch und methodisch am weitesten entwickelten, von der Öffentlichkeit am stärksten beachteten Zweigen der Politikwissenschaft. Dieser Band vermittelt…

Rainer Willi Maurer: Zwischen Erkenntnisinteresse und Handlungsbedarf. Eine Einführung in die methodologischen Probleme der Wirtschaftswissenschaft

Metropolis Verlag, Marburg 2004
ISBN 9783895184895, Kartoniert, 175 Seiten, 22,80 EUR
Bei der Darstellung der methodologischen Probleme des erfahrungswissenschaftlichen Bereichs der Wirtschaftswissenschaft werden zunächst die Grundprobleme einer jeden Erfahrungswissenschaft aufgegriffen.…

Kai Arzheimer: Politikverdrossenheit. Bedeutung, Verwendung und empirische Relevanz eines politikwissenschaftlichen Begriffs

Cover: Kai Arzheimer. Politikverdrossenheit - Bedeutung, Verwendung und empirische Relevanz eines politikwissenschaftlichen Begriffs. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 2002.
Westdeutscher Verlag, Opladen 2002
ISBN 9783531137971, Kartoniert, 355 Seiten, 34,90 EUR
Die Rede von der politischen Verdrossenheit hat wie kaum ein anderer Begriff die politische und politikwissenschaftliche Diskussion der achtziger und neunziger Jahre geprägt, obwohl der Begriff höchst…