• Bücher

3 Bücher

Stichwort Elitenbildung


Matthias Bohlender/Herfried Münkler/Grit Strassenberger: Deutschlands Eliten im Wandel.

Cover: Matthias Bohlender (Hg.) / Herfried Münkler (Hg.) / Grit Strassenberger (Hg.). Deutschlands Eliten im Wandel. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
Campus Verlag, Frankfurt und New York 2006
ISBN 9783593380261, Kartoniert, 537 Seiten, 40,00 EUR
Eliten sind im letzten Jahrzehnt in Deutschland wieder im Gespräch. Ihre Notwendigkeit und Förderung ist zu einem beliebten Thema der Reformdiskussion geworden. In den Beiträgen wird die abnehmende Bedeutung…

Torsten Gass-Bolm: Das Gymnasium 1945 - 1980. Bildungsreform und gesellschaftlicher Wandel in Westdeutschland

Cover: Torsten Gass-Bolm. Das Gymnasium 1945 - 1980 - Bildungsreform und gesellschaftlicher Wandel in Westdeutschland. Wallstein Verlag, Göttingen, 2005.
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892448693, Gebunden, 490 Seiten, 40,00 EUR
Das traditionelle deutsche Gymnasium war geprägt durch einen neuhumanistischen Bildungsbegriff. Ein Gymnasiast sollte durch die Orientierung an den Leitbildern Antike, Christentum und deutscher Klassik…

Universität ohne Zukunft?.

Cover: Universität ohne Zukunft?. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123041, Kartoniert, 270 Seiten, 10,00 EUR
Herausgegeben von Dorothee Kimmich und Alexander Thumfart. ie Diskussion über Bildung, Ausbildung und Elitenbildung in Deutschland reißt nicht ab. Dabei ist besonders auch die Universität als Lehr- und…