• Bücher

7 Bücher

Stichwort Freya Eisner


Claudia Appelius: Die schönste Stadt der Welt. Deutsch-jüdische Flüchtlinge in New York

Cover: Claudia Appelius. Die schönste Stadt der Welt - Deutsch-jüdische Flüchtlinge in New York. Klartext Verlag, Essen, 2003.
Klartext Verlag, Essen 2003
ISBN 9783898611695, Paperback, 256 Seiten, 22,90 EUR
"Die schönste Stadt der Welt" - das war die amerikanische Metropole für viele deutsch-jüdische Flüchtlinge, die sich während der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft aus Deutschland retten konnten.…

Vom Generalstreikbeschluß am 3. März 1919 bis zur Spaltung der Räteorgane im Juli 1919. Groß-Berliner Arbeiter- und Soldatenräte in der Revolution 1918/1919. Dokumente der Vollversammlungen und des Vollzugsrates. Band 3

Akademie Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783050036656, Gebunden, 885 Seiten, 188,00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Engel, Gaby Huch und Ingo Materna. Dieser Band dokumentiert die Schlussphase der Rätebewegung von ihrer zunehmenden politischen Polarisierung in den Frühjahrskämpfen bis zu ihrem…

Bernhard Grau: Kurt Eisner 1867-1919. Eine Biografie

Cover: Bernhard Grau. Kurt Eisner 1867-1919 - Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, München, 2001.
C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471582, Gebunden, 651 Seiten, 24,90 EUR
Als Kurt Eisner am 7. November 1918 durch eine revolutionäre Aktion den bayerischen König stürzte und eine neue, sozialdemokratisch dominierte Regierung bildete, war er dem Großteil der bayerischen Bevölkerung…

Christiane Henke: Anita Augspurg.

Cover: Christiane Henke. Anita Augspurg. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2000.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783499504235, Taschenbuch, 153 Seiten, 7,62 EUR
Das Leben und die Gedanken einer der radikalsten Vertreterinnen der deutschen bürgerlichen Frauenbewegung scheinen aus heutiger Sicht auf verblüffende Weise modern. Als Fotografin, Schauspielerin, Landwirtin…

Wolfgang Röll: Sozialdemokraten im Konzentrationslager Buchenwald 1937-1945.

Cover: Wolfgang Röll. Sozialdemokraten im Konzentrationslager Buchenwald 1937-1945. Wallstein Verlag, Göttingen, 2000.
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892444176, Broschiert, 357 Seiten, 24,54 EUR
Herausgegeben von der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora. Schon bald nach Hitlers Machtergreifung wurde die SPD verboten, und ihre Mitglieder wurden als politische Feinde verfolgt. Vor…

Hartmut Rüdiger Peter: Fedor I. Dan und Otto Bauer. Briefwechsel 1934-1938

Cover: Hartmut Rüdiger Peter (Hg.). Fedor I. Dan und Otto Bauer - Briefwechsel 1934-1938. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 1999.
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 1999
ISBN 9783593363134, gebunden, 188 Seiten, 50,11 EUR

Ralf Höller: Der Anfang, der ein Ende war. Die Revolution in Bayern 1918/19

Aufbau Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783746680439, Taschenbuch, 298 Seiten, 8,64 EUR
München war neben Berlin einer der Brennpunkte der deutschen Revolution. Über den revolutionären Ursprung des Freistaates Bayern besteht jedoch bis heute in der Öffentlichkeit weitgehend Unklarheit. Die…