Stichwort

Descartes


Manfred Schneider: Transparenztraum

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2013
ISBN 9783882210828, Gebunden, 342 Seiten, 19.90 EUR
[…] Geschichte des Traums und Albtraums von der Transparenz in zehn Kapiteln. Sein Essay führt von Descartes Philosophentraum über die Französische Revolution, die Sozialutopien…

Arbogast Schmitt: Denken und Sein bei Platon und Descartes. Kritische Anmerkungen zur Überwindung der antiken Seinsphilosophie durch die moderne Philosophie des Subjekts

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2011
ISBN 9783825358242, Gebunden, 169 Seiten, 25.00 EUR
[…] den Aufweis, dass allein das Ich denke durch keinen Zweifel in Frage gestellt werden kann, hat Descartes im Sinn einer langen philosophiegeschichtlichen Tradition eine epochale…

Dominik Perler: Transformationen der Gefühle. Philosophische Emotionstheorien 1270-1670

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100612113, Gebunden, 532 Seiten, 24.95 EUR
[…] Weg: Er diskutiert die Theorien von Thomas von Aquin, Duns Scotus, Wilhelm von Ockham, Montaigne, Descartes und Spinoza, um einen neuen Blick auf die gegenwärtigen Debatten…

Ian Stewart: Meilensteine der Mathematik

Cover
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2009
ISBN 9783827423009, Gebunden, 288 Seiten, 32.95 EUR
[…] näher, von den Naturforschern und Denkern Babyloniens, Griechenlands und Ägyptens über Newton und Descartes bis zu Fermat, Babbage und Gödel. Ohne den Leser mit komplizierten…

Rene Descartes: Meditationen. Mit sämtlichen Einwänden und Erwiderungen

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783787318889, Kartoniert, 588 Seiten, 68.00 EUR
[…] Christian Wohlers. Die Neuausgabe der "Meditationen" über die Erste Philosophie bietet das Hauptwerk Descartes' in einer durchgängig neuen deutschen Übersetzung. […]