• Bücher

3 Bücher

Stichwort Dekolonisation


Wolfgang Reinhard: Die Unterwerfung der Welt. Globalgeschichte der europäischen Expansion 1415-2015

Cover: Wolfgang Reinhard. Die Unterwerfung der Welt - Globalgeschichte der europäischen Expansion 1415-2015. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406687181, Gebunden, 1648 Seiten, 58,00 EUR
Sie kamen, sahen und eroberten - 600 Jahre lang haben Europäer die Welt erkundet, unterworfen und ausgebeutet. Doch zugleich haben sie zahllose Impulse für die Entstehung unserer heutigen Welt gegeben…

Jan C. Jansen/Jürgen Osterhammel: Dekolonisation. Das Ende der Imperien

Cover: Jan C. Jansen / Jürgen Osterhammel. Dekolonisation - Das Ende der Imperien. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406654640, Kartoniert, 144 Seiten, 8,95 EUR
Kaum ein Vorgang veränderte die Welt im 20. Jahrhundert so sehr wie das Ende kolonialer Herrschaft in Asien und Afrika. In systematischen und chronologischen Kapiteln beschreibt das Buch diesen Prozess…

Gerhard Altmann: Abschied vom Empire. Die innere Dekolonisation Großbritanniens 1945-1985

Cover: Gerhard Altmann. Abschied vom Empire - Die innere Dekolonisation Großbritanniens 1945-1985. Wallstein Verlag, Göttingen, 2005.
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892448709, Gebunden, 461 Seiten, 40,00 EUR
Das Britische Empire umfaßte im Zenit seiner Macht etwa ein Viertel der Erdoberfläche. Die Britische Navy durchpflügte Ende des 19. Jahrhunderts die Ozeane, als handele es sich bei ihnen um Binnenseen…