Stichwort

Covid-19

68 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 5
Magazinrundschau 08.06.2020 […] häufiger an Syphilis, Tuberkulose und anderen Infektionskrankheiten erkranken als weiße Amerikaner... Die gleichen Unterschiede sind heute wieder sichtbar, da Schwarze in den USA zweimal häufiger an Covid-19 sterben als es ihrem Anteil an der Bevölkerung entspricht. Im April griffen viele Amerikaner wieder auf eine rassistische Erklärung zurück: Sie sagten, Schwarze nähmen das Coronavirus nicht so ernst […] ernst wie Weiße, bis Untersuchungen ergaben, dass es weiße Demonstrationen waren, die eine Öffnung der Staaten verlangten. Dann meinten sie, dass schwarze Amerikaner überproportional von Covid-19 betroffen wären, weil sie aufgrund ihres ungesunden Lebensstils mehr Vorerkrankungen hätten. Aber der Aidsstiftung zufolge sind Infektionen und Sterberaten von strukturellen Faktoren wie Beschäftigung und K […]
9punkt 06.06.2020 […] Familie und über ein rund 40 Prozent tieferes Einkommen", schreibt Baumann: "Laut Daten der letzten fünf Jahre werden Afroamerikaner doppelt so oft von Polizisten getötet wie Weiße. Ihr Anteil an den Covid-19-Opfern ist mindestens doppelt so hoch wie jener an der Gesamtbevölkerung, und Schwarze sind auch überdurchschnittlich von den Stellenverlusten infolge des Virus betroffen. Fast die Hälfte der Afr […] Schwarze ebenso anprangert wie Jahrzehnte der Diskriminierung und den Tod vieler Schwarzer während der Corona-Pandemie: "In diesem Frühling sind im schwarzen Amerika mindestens 23.000 Menschen an Covid-19 gestorben. Das Coronavirus hat eine Schneise durch die schwarzen Gemeinschaften geschlagen." Außerdem bringt die taz eine riesige Recherche zu einer Gruppe von Bundeswehr-Reservisten, die bereits […]
9punkt 25.05.2020 […] In ihrem jüngsten Brief aus Brasilien an die SZ erzählt die Schriftstellerin Katharina Funke, dass Jair Bolsonaro allen Warnungen von Ärzten und Wissenschaftlern zum Trotz die Behandlung von Covid-19 mit Chloroquin empfiehlt. Inzwischen ist Brasilien auf dem Weg, "die Weltmeisterschaft der bestätigten Corona-Fälle zu gewinnen". Und es wird immer noch schlimmer: "Letzten Freitag verbrachte das ganze […] einen das Coronavirus, zum anderen die Konflikte in der Region. Erst im März hatte der IS seine Anhänger aufgefordert, die Angriffe zu verstärken. Regierungen weltweit seien durch den Kampf gegen Covid-19 abgelenkt. Die Corona-Pandemie habe die Operation Inherent Resolve 'deutlich beeinträchtigt', heißt es auch in dem OIR-Bericht. Die vor allem aus kurdischen Kämpfern bestehenden Syrischen Demokratischen […]