Stichwort

Cocktails

18 Artikel - Seite 1 von 2

Leseprobe zu Gabriele Weingartner: Die Hunde im Souterrain. Teil 2

Vorgeblättert 18.08.2014 […] isungen für die vielen Geräte, die Sues Wohnung noch kleiner machten, als sie ohnehin war. Ein mit vielen Hebeln versehener Mixer aus dem letzten Jahrhundert, mit dem man vermutlich so etwas wie Cocktails brauen konnte, Mikrowelle, Grill, Espresso- und Spülmaschine - alles sah so blitzblank und unbenutzt aus, dass es Felice schwerfiel, sich Sue als Gastgeberin oder Küchenfee vorzustellen. Und auch […]

Summe und Verteilung des Glücks der Menschheit

Snapshots Blog - von Sascha Josuweit 07.04.2014 […] Polkappen freigesetzt und bedrohen nicht nur die Menschen in der Arktis. Amaruq, das heißt Wolf auf Inuktitut, Amaruq weiß davon nichts, genauso wenig wie seine Mutter, deren Muttermilch ein gefährlicher Cocktail aus organischen Schadstoffen und Quecksilber ist. Solche Wirklichkeit wird von Erhebungen zur Erderwärmung unterlaufen, die die Weltwirtschaftswissenschaftlerin Prof. Dr. Katrin Rehdanz und ihre Kollegen […] Von Sascha Josuweit

Leseprobe zu Gottfried Wagner: Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. Teil 3

Vorgeblättert 08.04.2013 […] wirklich überwunden hat. […] So nur, nicht anders, ist die Frauenfrage zu lösen, für den, der sie verstanden hat."(259)      Dies schrieb Weininger in seinem Buch Geschlecht und Charakter, ein ätzender Cocktail aus Misogynie und jüdischem Selbsthass. Drei Monate nach Erscheinen des Buches nahm sich der Wagner-Enthusiast im Oktober 1903 das Leben; er erschoss sich vor den Augen der Öffentlichkeit in Beethovens […]

Leseprobe zu Ulrike Edschmid: Das Verschwinden des Philip S. Teil 3

Vorgeblättert 04.03.2013 […] fahl wie das Schilf an den Ufern der Havel. Er ist sparsam und aufwendig zugleich. Im Winter 1968, als andere Studenten das Leben von Obdachlosen, den Vietnamkrieg oder die Herstellung eines Molotow-Cocktails dokumentieren, dreht er den Einsamen Wanderer, einen Film, der ihn überleben wird und den niemand versteht. Diese fünfunddreißig Minuten Film bleiben die einzige Spur, die direkt zu ihm führt, zu […]

Clash in Gaza: Yariv Horowitz' 'Rock the Casbah' (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 08.02.2013 […] Soldaten sind meist Kinder. Wenn der Trupp eine Schar Steine werfender Jugendlicher in Schach hält, werden sie von aufgebrachten Frauen in die Ecke getrieben. Nach den Steinen kommen die Molotow-Cocktails und das Mauerwerk, bis Jugendliche eine Waschmaschine vom Dach werfen und damit den Soldaten Iliya töten. Um Hinweise auf die entkommenen Täter zu erhalten, wird der restliche Trupp auf dem Dach des […] Von Thekla Dannenberg

Leseprobe zu Christopher Hitchens: The Hitch. Teil 1

Vorgeblättert 19.09.2011 […] namens Lord Butler einen Empfang im Rosebery Room des Oberhauses, und es hatte das Gerücht die Runde gemacht, dass auch die frisch gewählte Vorsitzende der Konservativen Partei unter den Gästen dieses Cocktails sein würde. Ich hatte einen ziemlich langen Artikel für das New York Times-Magazin geschrieben, in dem ich faktisch erklärte: wenn Labour die britische Gesellschaft nicht umkrempeln könne, dann würde […]

Vorgeblättert

Vorgeblättert 05.04.2004 […] Guinness?? "Gib ihr den Cocktail", bestimmte Mrs Cooksey. Die älteren Mieter kannten Mr Cookseys Cocktails. Er bekleidete einen verantwortungsvollen Posten in einem bedeutenden Unternehmen der öffentlichen Hand - vierunddreißig Reiniger waren ihm unterstellt, sagte er -, und sowohl Herkunft als auch Rezeptur seiner Cocktails waren zweifelhaft. Die Strickmeisterin nahm ihren Cocktail entgegen und nippte […] zweit herumzuplanschen. Nicht mal denen von der BBC kann man mehr trauen. Wenn ich an den Araber denke!" Schnell avancierten die Dakins zu ihren Lieblingsmietern. Mr Cooksey lud Mr Dakin zu seinen "Cocktails" ein. Mrs Dakin bat Mrs Cooksey zum Tee zu sich herauf, worauf Mrs Cooksey uns mitteilte, dass sie mit dem Erscheinungsbild der Wohnung sehr zufrieden sei. "Ziemlich pingelig, die zwei", sagte Mrs […] mit einem Tablett aus der Küche kam, blickte mich verlegen an, spannte eilig die Lippen über seine dritten Zähne und machte sein poppendes Geräusch. "Popp-popp. Hereinspaziert", sagte er. "Drinks. Cocktails." Ich folgte ihm hinein. Mrs Cooksey war nüchtern, aber ausgelassener Stimmung. Gelächter und Fußgetrampel stammten ausschließlich von Mr und Mrs Dakin. Sie tanzten. Mrs Dakin kreischte jedes Mal […]