Stichwort

Chinesische Literatur

7 Artikel

Fassbinder war kein Sozialdemokrat

Vom Nachttisch geräumt 06.02.2006 […] verbannt worden war. Gar zu schrecklich muss man sich die Verbannung für Liu Zongyuan (773-819) nicht vorstellen. Er lernte so die Schönheiten der Natur kennen und beschreiben. Er hat der chinesischen Literatur neue Themen, neue Genres erschlossen. In Europa hat es ihm darin 500 Jahre später Petrarca nachgetan. Allerdings sind Zongyuans Landschaftsschilderungen deutlich eindrücklicher, genauer als […] Von Arno Widmann

Berlinale 7. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2002 […] Dienstag 15.35 Uhr Subtil: "July Rhapsody" von Ann Hui (Panorama Spezial) Lam Yiu-kwok unterrichtet an einer Highschool in Hong Kong chinesische Literatur. Nicht gerade das angesagteste Fach in einer Zeit, in der seine einstigen Mitschüler an der Börse das große Geld machen, und seine Schüler im Unterricht die Comics offen auf den Tischen liegen haben. Lam ist beliebt, aber dass er seine Klasse […] Von Sascha Josuweit, Ekkehard Knörer, Anja Seeliger