• Bücher

5 Bücher

Stichwort CERN


Sonia Fernandez-Vidal: Quantic Love. (ab 13 Jahre)

Cover: Sonia Fernandez-Vidal. Quantic Love - (ab 13 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446246256, Broschiert, 240 Seiten, 15,90 EUR
Aus dem Spanischen von Kristin Lohmann. So turbulent hat sich die junge Laila den ersten Sommer nach dem Schulabschluss nicht vorgestellt. Aber so ist das eben mit der Liebe - sie ist unberechenbar! Als…

Paul Virilio: Der große Beschleuniger.

Cover: Paul Virilio. Der große Beschleuniger. Passagen-Verlag, Wien, 2012.
Passagen-Verlag, Wien 2012
ISBN 9783709200261, Kartoniert, 83 Seiten, 11,90 EUR
Aus dem Französischen von Paul Maercker. Herausgegeben von Peter Engelmann. Der Exodus ist nicht mehr linear, sondern kreisförmig: Die Inbetriebnahme des weltgrößten Teilchenbeschleunigers im September…

Lisa Randall: Die Vermessung des Universums. Wie die Physik von morgen den letzten Geheimnissen auf der Spur ist

Cover: Lisa Randall. Die Vermessung des Universums - Wie die Physik von morgen den letzten Geheimnissen auf der Spur ist. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100628060, Gebunden, 496 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Schröder. In keiner anderen Naturwissenschaft kündigen sich so umwälzende und aufregende Erkenntnisse für Mensch und Kosmos an wie in der Physik. Das große Ziel ist es,…

Thomas Lehr: 42. Roman

Cover: Thomas Lehr. 42 - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2005.
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351030421, Gebunden, 368 Seiten, 22,90 EUR
Nicht weit von Genf, der Stadt der Atomphysiker, Diplomaten und Uhrmacher, liegen die unterirdischen Anlagen des Kernforschungszentrums CERN. Als an einem sonnigen Augusttag eine Besuchergruppe wieder…

Hans Magnus Enzensberger: Die Elixiere der Wissenschaft. Seitenblicke in Poesie und Prosa

Cover: Hans Magnus Enzensberger. Die Elixiere der Wissenschaft - Seitenblicke in Poesie und Prosa. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413135, Gebunden, 281 Seiten, 19,90 EUR
Dass ein Poet sich mit Mathematik und Chemie, Medizin und Teilchenphysik und Genetik zu beschäftigen hat, wenn er in der Literatur ernst genommen werden will, gilt Hans Magnus Enzensberger als ausgemacht.…