Stichwort

Al Capone

5 Artikel

Berlinale 5. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2008 […] Argumentiert mit Mamas Bibel: Ralph Zimans "Jerusalema" (Panorama) Lucky Kunene hat zwei Leitbilder, die ihn durch den Hexenkessel von Johannesburg führen: Al Capone und Karl Marx. Deswegen hat er bei seinen Geschäften immer eine Waffe dabei und deshalb spricht er von "affirmative repossession", wenn er andere um ihren Besitz bringt. Am Anfang seiner Karriere als Klein-Gangster macht er in Autos: […] Von Thekla Dannenberg, Christoph Mayerl, Anja Seeliger

Ich singe nur für Warner Brothers

Post aus Neapel 27.02.2004 […] Verhalten von Renis, "für den es das natürlichste der Welt ist, sich für eine Rolle in 'Der Pate' von einem Paten aus Fleisch und Blut empfehlen zu lassen." Adonis war gemeinsam mit Frank Costello und Al Capone einer der Mitbegründer der amerikanischen Cosa Nostra und organisierte ab 1929 die "Murder incorporated", eine Killer-Agentur, in der weltweit angeheuerte Profis für die Mafia-Bosse die Drecksarbeit […] stelle Renis seine Freundschaften mit den Bossen zu Schau, urteilt Nando dalla Chiesa über das Verhalten des Musikproduzenten, der in den 90er Jahren zu seiner Hochzeit in Mailand in der Limousine von Al Capone vorfuhr. Daraus ergibt sich jedoch eine fatale Botschaft, die signalisiert, dass das Zusammenleben mit der Mafia keineswegs schädlich ist, sondern sogar von Vorteil sein kann: "Die erklärten Freunde […] Von Gabriella Vitiello