Stichwort

Klaus Bittermann

6 Bücher

Klaus Bittermann: Der kleine Fup

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2017
ISBN 9783893202232, Kartoniert, 152 Seiten, 14.00 EUR
[…] Fup ist Fan von Borussia Dortmund, übt fleißig den Zidane-Trick und den Übersteiger, sitzt gerne auf den Schultern seines Vaters, fährt Skateboard, sammelt Nexo Knight-, Fußball-,…

Klaus Bittermann / Walther Rode: Deutschland ist Caliban. Ein Pamphlet gegen den Hinterwäldler aus Braunau und die Deutschen aus dem Jahre 1934

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2017
ISBN 9783893202263, Kartoniert, 192 Seiten, 16.00 EUR
[…] Der lange in Vergessenheit geratene Wiener Anwalt und Publizist Walther Rode hat dieses Werk schon 1934 verfasst, kurz vor seinem Tod im Schweizer Exil. Er war Joseph Roth freundschaftlich…

Jonas Engelmann (Hg.): Damaged Goods. 150 Einträge in die Punk-Geschichte

Cover
Ventil Verlag, Mainz 2016
ISBN 9783955750619, Taschenbuch, 392 Seiten, 20.00 EUR
[…] 40 Jahre keine Zukunft. Zum Punk-Jubiläum haben wir Wegbegleiter des Ventil Verlags gebeten, unserem wichtigsten ­musikalischen Wegbegleiter eine Liebeserklärung zu verfassen. Entstanden…

Klaus Bittermann: Sid Schlebrowskis kurzer Sommer der Anarchie und seine Suche nach dem Glück. Ein Ausreißerroman

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2016
ISBN 9783893202119, Broschiert, 240 Seiten, 18.00 EUR
[…] hinterlässt "das junge Paar in Luxushotels unbezahlte Rechnungen und bestohlene Hotelgäste". Und weiter erfährt man: "Das Mädchen trat betont selbstbewusst auf und trug stets einen…

Klaus Bittermann: Möbel zu Hause, aber kein Geld für Alkohol. CD Live-Mitschnitt aus dem Festsaal Kreuzberg

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2013
ISBN 9783893201846, CD, 16.00 EUR
[…] Doppel-CD Jewelcase mit 12-seitigem Booklet, 140 Minuten. Klaus Bittermann lud ein und Harry Rowohlt nahm an und las aus "Möbel zu Hause, aber kein Geld für Alkohol" und "Alles…

Klaus Bittermann: Möbel zu Hause, aber kein Geld für Alkohol. Kreuzberger Szenen

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2011
ISBN 9783893201594, Kartoniert, 191 Seiten, 14.00 EUR
[…] Klaus Bittermann hat ein Faible für Randfiguren. Sehr trocken und nicht ohne Witz beschreibt er kleine Alltagsszenarien aus seinem Viertel, in dem Touristen, Vandalen, Zopfträger,…