Stichwort

Bibliotheken

2 Artikel

Schon wieder nichts als Abendland

Vom Nachttisch geräumt 20.11.2018 […] des Sports fast immer unsinnig. "Die schönsten Bibliotheken der Welt" ist dagegen einfach gelogen. 17 der 55 stehen in Italien, acht in Deutschland und sieben in Österreich, fünf in Frankreich. England ist gerade mal mit zwei Bibliotheken vertreten, die USA mit einer. Es handelt sich ausschließlich um Bibliotheken der westlichen Welt. Die Bibliotheken der islamischen Welt, die Indiens und Chinas, Japans […] da zu sein schienen. Eine schöne Bibliothek ist in meinen Augen, dachte ich, eine Bibliothek, in der Menschen nicht nur sitzen und lesen und schreiben, sondern in der sie nach Büchern suchen. Ohne Leben gibt es, schoss mir durch den Kopf, keine Schönheit. Was auf dem schweren Glanzpapier dieses Buches festgehalten wird, sind die geschminkten Leichname von Bibliotheken. Real Gabinete Português de […] Texte - denen ich mich jetzt doch zuwandte - sei es eine der Öffentlichkeit zugängliche Bibliothek. Zu ihren Schätzen gehören Manuskripte von Boccaccio und Giambattista Vico. Es gibt sehr viele Originalpartituren dort. Auch von Alessandro Scarlatti. Aber als ich las, dass Giambattista Vico in dieser Bibliothek seine "Scienza Nuova" schrieb, da sah ich den Tisch, an den ich mich hatte setzen wollen […] Von Arno Widmann

Demokratisiert 3D: Wim Wenders' 'Kathedralen der Kultur' (Berlinale Special)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2014 […] verschafft Glawogger einen sehr schönen Sinn für die Tiefe dieses unergründlichen Labyrinth des Geistes. Im Interview mit dem Standard sagte Glawogger: "Nichts kann einem die Erfahrung nehmen, in dieser Bibliothek einmal eine Bibel aus Gutenbergs Zeit in der Hand gehalten zu haben – oder daran nur gerochen zu haben. Ich wollte diesen Umbruch reflektieren. Deshalb gibt es am Ende auch dieses Bild eines flachen […] Von Thekla Dannenberg