Stichwort

Stefan Aust

3 Artikel

Schimmernde Aphorismusmosaiken

Bücherbrief 07.07.2014 […] in dieser Poesie, wenn sie dem "Geheimnis des Kindseins" nahezukommen versucht. Der wundervolle Band verführt zum Nachdenken und Weiterschreiben, lobt Geisler. (Leseprobe bei Hanser) Sachbuch Stefan Aust, Dirk Laabs Heimatschutz Der Staat und die Mordserie der NSU Pantheon Verlag 2014, 864 Seiten, 22,99 Euro (Bestellen) Die Taten der Zwickauer Terrorbande haben die deutsche Öffentlichkeit nicht […] wieder unter der Wahrnehmungsschwelle verschwindet, obwohl er eher mehr Leichen produzierte, wäre mal einen eigenen Essay wert. Stoff zum Nachdenken bietet die große Recherche "Heimatschutz" von Stefan Aust und Dirk Laabs, die bisher nur - unter den von uns ausgewerteten Zeitungen - von Nils Minkmar in der FAZ besprochen wurde. Tief beunruhigend ist die Lektüre nach Minkmar, unter anderem weil er erfährt […]

Die Muster des Kulturalismus

Redaktionsblog - Im Ententeich 08.09.2010 […] Bundeskanzlerin Merkel versichern, dass auch sie für jene Meinungsfreiheit geschätzt werden, die sie seinerzeit so schmählich verrieten. Joachim Gauck hielt die Laudatio. Und Hans-Werner Kilz und Stefan Aust versanken nicht im Boden vor Scham. Damals begründeten viele Medien den Verzicht auf ihre Freiheit mit "Respekt für Religion". Noch in diesen Tagen befürwortet Renate Künast die Entlassung Sarrazins […] Von Thierry Chervel