Stichwort

Augustinus

24 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Magazinrundschau 19.06.2017 […] neuen Ausgabe des New Yorker erklärt uns Stephen Greenblatt, wie Augustinus den Sex erfand: "Wie seltsam, dass wir diesen wichtigen Körperteil nicht kontrollieren können, dachte Augustinus. Wir sind erregt und die Erregung ist in uns; sie ist in diesem Sinne ganz wir selbst und doch ist sie jenseits unserer Willenskräfte. Augustinus spricht hier augenscheinlich vom männlichen Körper, wohl wissend, […] Scham und bedeckten sich. Augustinus kehrte wieder und wieder zu den selben Fragen zurück: Wem gehört der Leib? Woher kommt das Verlangen? Wieso kann ich meinen Pimmel nicht beherrschen? … Die Erkenntnis, dass die Erregung unausweichlich ist, nicht nur während des ehelichen Verkehrs, sondern auch in Augenblicken des Leids, im Schlaf und sogar bei den Züchtigen, formte Augustinus' bedeutendste Idee, diejenige […]