Stichwort

Artensterben

18 Bücher - Seite 1 von 2

Aleksandra Mizielinska / Daniel Mizielinski: Auf nach Yellowstone!. Was Nationalparks über die Natur verraten (Ab 7 Jahre)

Cover
Moritz Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783895654008, Gebunden, 128 Seiten, 29.00 EUR
[…] Der Wunsch, die Umwelt zu bewahren, steht am Anfang eines jeden Nationalparks. Ausgehend vom polnischen Białowieza-Park wird acht von ihnen ein Besuch abgestattet - eine Reise über…

Frauke Fischer / Hilke Oberhansberg: Was hat die Mücke je für uns getan?. Endlich verstehen, was biologische Vielfalt für unser Leben bedeutet

Cover
oekom Verlag, München 2020
ISBN 9783962382094, Kartoniert, 224 Seiten, 20.00 EUR
[…] einen unterhaltsam Blick auf die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen, die uns Nahrung, Sicherheit, Gesundheit und so vieles mehr schenkt. Und es stellt klar, was passieren muss,…

Ingo Arndt / Jürgen Tautz: Honigbienen - geheimnisvolle Waldbewohner

Cover
Knesebeck Verlag, München 2020
ISBN 9783957283627, Gebunden, 192 Seiten, 38.00 EUR
[…] Mit farbigen Abbildunge. Die Biene steht im Interesse der Öffentlichkeit wie nie zuvor. Fast unbekannt sind jedoch die wildlebenden Honigbienen in ihrem angestammten Lebensraum, dem…

Fritz Habekuß / Dirk Steffens: Über Leben. Zukunftsfrage Artensterben: Wie wir die Ökokrise überwinden

Cover
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601319, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
[…] Fritz Habekuß zeigt er, wie in der Natur alles mit allem zusammenhängt und warum der Erhalt der Artenvielfalt überlebensnotwendig für die Menschheit ist. Die beiden schlagen Maßnahmen…

Eileen Crist: Schöpfung ohne Krone. Warum wir uns zurückziehen müssen, um die Artenvielfalt zu bewahren

Cover
oekom Verlag, München 2020
ISBN 9783962381783, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Jens Hagestedt, Katja Hald und Frieder Pflüger. "Wir müssen langfristig weniger Menschen werden, wenn wir die Biodiversität nicht weiter gefährden wollen."…

Matthias Glaubrecht: Das Ende der Evolution. Der Mensch und die Vernichtung der Arten

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2019
ISBN 9783570102411, Gebunden, 1072 Seiten, 38.00 EUR
[…] ist nur Nebenschauplatz angesichts der apokalyptischen Reiter, die in einem Akt der Verwüstung gegenwärtig über die Erde ziehen: Bevölkerungsexplosion, Ressourcenverknappung, Umweltzerstörung…

Maja Lunde: Die Letzten ihrer Art. Roman

Cover
btb, München 2019
ISBN 9783442757909, Gebunden, 640 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Norwegischen von Ursel Allenstein. Über Mensch und Tier und das Tier im Menschen: Vom St. Petersburg der Zarenzeit über das Deutschland des Zweiten Weltkriegs bis in ein Norwegen…

Bernd Ulrich: Alles wird anders. Das Zeitalter der Ökologie

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462053654, Gebunden, 224 Seiten, 16.00 EUR
[…] Die ökologischen Widersprüche verschärfen sich, die politischen Auseinandersetzungen um Klimawandel, Artensterben, Ernährung, ja unsere ganze Lebens- und Produktionsweise werden…

Rachel Carson: Der stumme Frühling

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406731778, Kartoniert, 443 Seiten, 16.95 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Margaret Auer. Mit einem Vorwort von Jill Lepore. "Der stumme Frühling" erschien erstmals 1963. Der Titel bezieht sich auf das Märchen von der blühenden Stadt,…

Ernst Paul Dörfler: Nestwärme. Was wir von Vögeln lernen können

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446261853, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
[…] Ein Leben mit der Sonne statt nach der Uhr, faire partnerschaftliche Beziehungen, Gewaltverzicht und klimaneutrale Mobilität - was können wir von Vögeln lernen? "Nestwärme" ist ein…

Eva Rosenkranz / Andreas Segerer: Das große Insektensterben. Was es bedeutet und was wir jetzt tun müssen

Cover
oekom Verlag, München 2018
ISBN 9783962380496, Kartoniert, 208 Seiten, 20.00 EUR
[…] Die 'Krefeld-Studie' hat gezeigt: Das Artensterben ist auch bei uns angekommen. Wenn bislang irgendwo in Afrika eine unbekannte Art verschwand, konnte man dazu noch mit den…

Peter Berthold: Unsere Vögel. Warum wir sie brauchen und wie wir sie schützen können

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783550081224, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
[…] gewachsen. Doch Vögel sind auch unsere wichtigsten Bioindikatoren. Ihr zunehmendes Verschwinden zeigt uns, dass es um ihren und unseren Lebensraum in diesem Land nicht gut bestellt…

Jonathan Franzen: Das Ende vom Ende der Welt. Das Vermächtnis eines Onkels und eine Reise in die Antarktis

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783644000667, E-Book, 35 Seiten, 2.99 EUR
[…] Aus dem Englischen von Wieland Freund. Mit dem Geld, das ihm sein Onkel Walt unerwartet hinterlassen hat, ist Jonathan Franzen auf der National Geographic Orion, einem Luxuskreuzfahrtschiff…

Elizabeth Kolbert: Das sechste Sterben. Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424810, Gebunden, 312 Seiten, 24.95 EUR
[…] Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder dem Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben…

Lothar Frenz: Lonesome George. oder Das Verschwinden der Arten

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783871347382, Gebunden, 350 Seiten, 19.95 EUR
[…] Gibt es noch ein Happy End für Lonesome George? Ein Weibchen für den einsamen Riesenschildkrötenmann von Galápagos? Oder ist er wirklich der Letzte seiner Art? Das Aussterben gehört…