• Bücher

3 Bücher

Stichwort Johann Valentin Andreae


Martin Brecht: Johann Valentin Andreae 1586-1654. Eine Biografie

Cover: Martin Brecht. Johann Valentin Andreae 1586-1654 - Eine Biografie. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2008.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783525553343, Gebunden, 389 Seiten, 49,90 EUR
Johann Valentin Andreae gilt als der bedeutendste württembergische Theologe des 17. Jahrhunderts und Mitbegründer der Rosenkreuzer-Bewegung. Martin Brecht zeichnet in der ersten umfassenden Biografie…

Rosenkreuz als europäisches Phänomen im 17. Jahrhundert.

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783772822063, Gebunden, 275 Seiten, 31,00 EUR
Akten und Beiträge anlässlich des Kongresses in Wolfenbüttel vom 23. bis 25.11.1994, herausgegeben von der Bibliotheca Philosophica Hermetica. Die Bewegung der Rosenkreuzer gehört bekanntlich zu den meistdiskutierten…

Hans Freyer: Die politische Insel. Eine Geschichte der Utopien von Platon bis zur Gegenwart. Nachdruck der Ausgabe Leipzig 1936

Cover: Hans Freyer. Die politische Insel - Eine Geschichte der Utopien von Platon bis zur Gegenwart. Nachdruck der Ausgabe Leipzig 1936. Karolinger Verlag, Wien, 2000.
Karolinger Verlag, Wien 2000
ISBN 9783854180968, Gebunden, 180 Seiten, 18,41 EUR
Mit einem Vorwort von Elfriede Üner. Das Werk gibt einen Abriss utopisch-politischen Denkens und schildert die Entwürfe von Platon, Thomas More, Campanella, Bacon, Andreae und Fichte bis hin zu den weniger…