Stichwort

Al Dschasira

6 Artikel

Fundamentalismus der Aufklärung oder Rassismus der Antirassisten?

Essay 24.01.2007 […] besiegen, kann doch wohl nicht als ungesunde Exaltiertheit gelten. Doch Ayaan Hirsi Ali wie auch andere aufbegehrende Musliminnen - Taslima Nasrin, Wafa Sultan (hier ihr unglaubliches Interview auf Al Dschasira), Irshad Manji, Seyran Ates, Necla Kelek - hat in den Augen unserer so wohlwollenden Professoren ein unverzeihliches Verbrechen begangen: Sie nimmt die demokratischen Prinzipien ernst. Wenn sich […] Jerusalem und Nablus Spruchbänder mit der Aufschrift: "Rom zu erobern, ist die Lösung". Scheich Yusuf al-Qaradawi, geistiger Führer der Muslimischen Bruderschaft und Mentor von Tarik Ramadan, der auf Al-Dschasira sein Unwesen treibt, hat in einer seiner berühmtesten Predigten erklärt, er sei sich sicher, dass "der Islam als siegreicher Eroberer nach Europa zurückkehren werde, nachdem er zweimal von dort […] Von Pascal Bruckner

Der Karikaturenstreit: Eine europäische Presseschau

Link des Tages 02.02.2006 […] Machen Sie doch lieber Witze über Bush, das ist ungefährlich. Insofern hat die westliche Zivilisation doch einige ganz großartige Errungenschaften hervorgebracht." Deutschland. In der Welt erklärt Al-Dschasira-Fernsehdirektor Wadah Khanfar im Interview, warum die dänischen Karikaturen für ihn nicht unter Meinungsfreiheit zu rubrizieren sind: "Wir respektieren zutiefst freie Meinungsäußerung. Es ist ein […] ?', fragte DVP-Chefin Pia Kjærsgaard, 'es gibt nur eine Zivilisation, und das ist unsere.'" Deutschland. Auf den Tagesthemenseiten der taz erklärt Aktham Suliman, Deutschland-Korrespondent von al-Dschasira in Berlin, im Interview zum Streit um die Mohammed-Karikaturen: "Mich beleidigt einiges von dem, was hier in Europa über Muslime gesagt und gedacht wird. Dass Mohammed abgebildet wird, ist dabei […] empfiehlt ihnen: "Ach Kinder, geht nach draußen spielen." Wikipedia. Inzwischen gibt es bereits einen Eintrag bei Wikipedia zum Thema. Arabische Reaktionen auf Englisch sind schwer zu finden. Bei Al Dschasira fanden wir verschiedene Berichte, jedoch keinen Kommentar. Die Zeit veröffentlicht ein Weblog von zwei deutschen Journalisten, die über Reaktionen im Jemen berichten. 1. Februar 2006 Deutschland […]