Meldungen

Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2013

11.09.2013. Gerade frisch reingekommen: eine Meldung über die sechs Finalisten für den Deutschen Buchpreis 2013. Hier die Shortlist
Die Jury - bestehend aus Helmut Böttiger (freier Kritiker), Katrin Lange (Literaturhaus München), Ursula März ( Zeit ), Jörg Plath (freier Kritiker), Andreas Platthaus ( FAZ ), Klaus Seufer-Wasserthal (Rupertus Buchhandlung, Salzburg, Österreich) und Claudia Voigt ( Spiegel ) - hat entschieden: Auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2013 stehen folgende sechs Romane:

Mirko Bonné: Nie mehr Nacht (Schöffling & Co., August 2013)

Reinhard Jirgl: Nichts von euch auf Erden (Hanser, Februar 2013)

Clemens Meyer: Im Stein (S. Fischer, August 2013)

Terézia Mora: Das Ungeheuer (Luchterhand, September 2013)

Marion Poschmann: Die Sonnenposition (Suhrkamp, August 2013)

Monika Zeiner: Die Ordnung der Sterne über Como (Blumenbar, März 2013)