Medienticker-Archiv

Hoffen auf das Web 3.0

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
02.02.2011. Internet und Demokratie: Sehnsucht nach der digitalen Revolution - Blogger in Wut: Blogger wehren sich gegen Broschüre der Zeitungsverleger - Smartphone top, On Demand (noch) Flop: Weltweite Trends der Mediennutzung - e-Paper: Erfolg für die taz - Journalismus: Aufbruch oder Ausverkauf? - Übersetzerurteil: Hanser plant Verfassungsbeschwerde, Felicitas von Lovenberg sieht die schöne Literatur bedroht und Martin Lüdke hält dagegen.
Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisierungen:ab 15:30 Uhr

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


Zitat des Tages
"Die Tonsprache ist Anfang und Ende der Wortsprache, wie das Gefühl Anfang und Ende des Verstandes, der Mythos Anfang und Ende der Geschichte, die Lyrik Anfang und Ende der Dichtkunst ist." (Richard Wagner)


Heute u.a.:
Hoffen auf das Web 3.0
Sehnsucht nach der digitalen Revolution
(sz) - Internet und Demokratie. Das Netz wird als Mittel politischer Einflussnahme immer wichtiger. Seine Rolle bei den Protestbewegungen in Tunesien und Ägypten wird allerdings überschätzt. Von Andrian Kreye

Irrwitz 2.0
Google enteignen?!?
(wuv) - Enteignung als Dank für gesellschaftsverändernde Marktführerschaft - das ist auch mal ein Ansatz, wenn auch ein aberwitziger. Und doch ist das die direkte Forderung eines Essays auf FTD.de: Google müsse enteignet werden und in den Besitz der Nutzer gelangen, schreibt Peter Ehrlich. Von Ralph-Bernhard Pfister

Blogger in Wut
Blogger wehren sich gegen Broschüre der Zeitungsverleger
(turi2) - Früh übt sich, was ein treuer Zeitungsleser werden soll, sagt sich der Verband Bayerischer Zeitungsverleger (VBZV) - und bringt bayerischen Grundschülern schon in der 3. Klasse bei, dass Zeitungen grundsätzlich vertrauenswürdig und Blogger unglaubwürdig sind.

Smartphone top
On Demand (noch) Flop
(pte) - Deloitte-Report "Media Democracy" zeigt weltweite Trends bei der Mediennutzung

Übersetzerurteil
Hanser plant Verfassungsbeschwerde
(brp) - Dass weder die Übersetzer noch die Verlage über das neue Urteil des Bundesgerichtshofs froh sind, war schon kurz nach dem Urteilsspruch klar. Doch wie tief die Unzufriedenheit sitzt, zeigt sich erst jetzt: Der Münchner Hanser Verlag will das Urteil per Verfassungsbeschwerde anfechten.
Ist die schöne Literatur bedroht?
"So wenige ansprechende Titel wie noch nie"
(wdr3) - meint die FAZ-Literaturkritikerin Felicitas von Lovenberg ("Fallobst im Frühjahr"), und dafür macht sie das Urteil des Bundesgerichtshofs zur Übersetzungsvergütung verantwortlich, denn dieses Urteil beträfe vor allem literarisch anspruchsvolle Programme. Stimmt das? Martin Lüdkes Antwort auf die Thesen seiner Kollegin

e-Paper
Unerwarteter Erfolg für die taz
(mee) - Aktuelle Zahlen der IVW zeigten vergangene Woche, wie schwach sich die ePaper-Ausgaben von Bild, Welt, BamS & Co. derzeit verkaufen. Alle Springer-Zeitungen und -Zeitschriften verfügen als ePaper demnach nur über dreistellige Abonnentenzahlen. Ganz anderes sieht es bei der vergleichsweise kleinen taz aus. Fast sieben Mal so viele Abonennten haben die Tageszeitung auf digitalem Wege abonniert.

Journalismus
Aufbruch oder Ausverkauf?
(ltk) - Felix Rohrbeck; Anne Kunze: Journalismus nach der Krise

Leadership Lesson on #egypt:
(mc) - Nachhilfe für Staaten, Unternehmen, CEOs, Politiker: "Independence is infinite! You will not lose Yours by Giving it to Your People!"

Lesungen & Veranstaltungen im Februar 2011
(gue) - Mit 149 Autoren und 309 Terminen.

Perspektiven& Fundstücke
(rd) - Es geht vorwärts

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Buch+Blog+Blattmacher-News +
Feuilletonpressegespräch

(dra-audio) - mit Felix Grigat vom Wissenschaftsmagazin des Deutschen Hochschulverbands Forschung & Lehre u. a. über den "Trend zum Wikipedia-Beleg - Warum Wikipedia wissenschaftlich nicht zitierfähig ist" und "Gegen ein Anti-Wikipedia-Dogma an Hochschulen -Warum Wikipedia-Zitate nicht pauschal verboten werden sollten"

Das Altpapier

(ev) - vom Mittwoch

Taxi in Berlin, Daily Mail, Focus
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - von Ronnie Grob
1. - Der große Berliner Taxi-Murks (gestern-nacht-im-taxi)
2. - Kanzlerfotograf will 'Focus’ verklagen (sueddeutsche)
3. - A True Story Of Daily Mail Lies (nosleeptilbrooklands)
4. - Deja-vu in Kairo (blogmedien)
5. - Ab nach Tunesien (frei.djv)
6. - CLASSIC: Fox News Egypt FAIL (failblog.org)

Kulturnachrichten

(wdr) + (dra) - 02.02.2011

Großbritannien
Vom Vorbild zum Albtraum
(brp) - Sparpläne verschärfen die Bibliothekskrise

40. Todestag
Raoul Hausmann
(tm) - Nebenbei Ursonatenurtext

Aktion
Die "Leistungsschutzrecht-Spende"
(LM) - ..., eine Aktion von @oetting und @ufomedia, um Verleger zu erwecken, sollte lieber an Richard @Gutjahr, unseren Mann in Kairo, gehen.

Cartoon
(LM) - ..., der sich lustig macht über die Austauschbarkeit von Mission Statements von Marken und Unternehmen.

+ Theater
Unsere Helden
Yaron Edelstein: "Berg"
(tm) - Ein israelisches Kriegsstück am Heidelberger Theater (deutsch erstaufgeführt). Von Hans-Klaus Jungheinrich
Abrechnung mit sich selbst

Elfriede Jelineks "Winterreise"
(3sat) - eine Auftragsarbeit für die Münchner Kammerspiele ist. Das Werk gilt als eines ihrer persönlichsten. Jelinek thematisiert darin auch die komplexe Beziehung zu ihren Eltern.
Von russischer Schauspielwucht
"Leben und Schicksal" am Thalia Theater Hamburg
(nt) - Gastspiel des Petersburger Maly Teaters bei den Lessing-Tagen in Hamburg
"Wer ist WIR?"
Frieren fürs Migrantenprojekt?
(nt)- Die Jahrestagung der Dramaturgischen Gesellschaft in Freiburg
Interkultur
Dramaturgischen Gesellschaft
(nt) - Vortrag von Mark Terkessidis auf der Jahreskonferenz der Dramaturgischen Gesellschaft 2011
Hitzegrade
Temperaturen der Stadt
(nt) - Vortrag von Martina Löw auf der Jahreskonferenz der Dramaturgischen Gesellschaft 2011
nachtkritik
Theatertreffen 2011
(nt) - 39 Inszenierungen wurden von den nachtkritik-KorrespondentInnen als die wichtigsten Inszenierungen der letzten zwölf Monate nominiert - für das virtuelle nachtkritik-Theatertreffen

Theater der Nacktheit
Zum Bedeutungswandel entblößter Körper auf der Bühne
(wdr3) - Ein Gespräch mit der Theaterwissenschaftlerin Ulrike Traub, Ruhr-Universität Bochum

+ Buchkritik online
(ltk) - Pierre Bourdieu: "Religion"
(ltk) - Siegfried Kracauer: "Geschichte - Vor den letzten Dingen"
(ltk) - Michael Kleeberg: "Das amerikanische Hospital"
(ltk) - Stefan Bollmann: "Frauen, die lesen, sind gefährlich und klug"
(ltk) - Adolf Endler: Dies Sirren

+ Buchkritik im Hörfunk
Krause, krude, sperrige Wörter
(dra) - Höllerer / Joly (Hg.): "Lexikon der sperrigen Wörter"
Lust an der Groteske

(dra) - Bora Cosic: "Im Ministerium für Mamas Angelegenheiten"
Überwältigendes Hörerlebnis
(dra) - Mercedes Echerer u.a. (Hg.): "Europa erhören"
Spiegel der Doppelmonarchie

(dra) - Hans Adler: "Das Ideal", Lilienfeld Verlag
Fakten und Fiktion
(dra) - Eveline Hasler: "Und möchte immer Ihr Freund sein"

Und der ganz spezielle Lesetipp
Martin Graffs Roman "Grenzvagabund"
(vat) - Ein elsässischer Vater, der 1945 in Polen in der Uniform der Wehrmacht fällt. Sein Sohn, der Jahrzehnte später zunehmend verzweifelt nach Spuren und Erklärungen sucht. Eine Reise über Sprachen und Grenzen hinaus beginnt ... "Martin Graff hat Wesentliches zu sagen.« - SAARBRÜCKER ZEITUNG »Es gibt Lektüren, die schneiden ins Herz und legen dort bis dahin gut versteckte Wunden offen." - Badische Zeitung

Kulturtipps
(dra-audio) - 02.02.2011

Die literarische Woche
TV- und Fernsehtipps, KW 50
(cm) - Literatur in Fernsehen und Radio. Außerdem: Aktuelle Literaturzeitschriften, hörenswerte Podcasts und bestaunenswerte Fundstücke aus dem Internet.

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
+ Digitale Spiele
Rudolf Hänsel: Game Over!
(tm) - Zwischen blind masturbieren und Kopfschuss: die Spezies Videospieler
Interview mit Jörg Schindler
Pressesprecher Zuxxez Entertainment
(tm) - Weltenretter trifft Weltenbauer
Digitaler Rückblick
(tm) - Der Monat in Spielkritik: Januar

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
Bild statt MDR
Ehemaliger Sputnik-Chef heuert bei "Bild" an
(dwdl) - Der ehemalige Programmchef von MDR Sputnik ist ab sofort für die "Bild"-Zeitung tätig. In seiner neuen Funktion kümmert er sich um die Koordinierung der Regionalausgaben.

Frauenquote
Schluss mit dem Hinterweltlertum!
(ci) - Deutschland hat es nicht geschafft, sich aus eigenem Antrieb aus seiner verkrusteten Männerdominanz zu lösen. Mit Ausnahme einiger weniger Exemplare in Politik und Wirtschaft haben Männer weiter das Sagen, Frauen das Nachsehen. Deswegen braucht Deutschland die Frauenqoute.von Marion Kraske

Discovery Channel
Magnus Kastner geht
(kress) - Er verantwortete die Free- und Pay-TV-Sender:

+ Buchhandels-Personalia
(bb) - Ubooks-Mitbegründer Andreas Köglowitz macht sich selbständig
(bb) - Karin Mehling neue Verkaufsleiterin bei arsEdition
(bb) - Tino Heeg im Hans Huber Verlag

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
RTL
Willkommen im Club der Milliardäre
(kress) - RTL Group steigerte 2010 das Ergebnis auf Rekordnivea

Protest gegen US-Skandalserie "Skins"
"Zieh' dich an, Herrgott noch mal"
(sp) - Kiffen statt Hausaufgaben: Mit seiner neuen Teenager-Soap "Skins" hat MTV die US-Sittenwächter auf den Plan gerufen. Sieben Werbekunden sind bereits abgesprungen, darunter GM. Doch den Unternehmen geht es weniger um Moral als um ihre Bilanzen. Von Marc Pitzke, New York

Heimantsender
Neuer br-Intendant will mehr "Heimat-Kompetenz"
(dwdl) - Der neue br-Intendant Ulrich Wilhelm betonte zu seinem Amtsantritt, die Heimat-Kompetenz seines Senders stärken zu wollen. Innerhalb der ARD hofft man dagegen, dass sich der br stärker in die Gemeinschaft einbringen wird.

Musik, die brennt
Der Musiker Wolfgang Dauner
(ltk) - Zu Schorlaus Biografie über den Jazzmusiker

Videokommentar
"Der Freispruch für Gottschalk ist ein Skandal"
(ci) - In dieser Woche veröffentlichte das ZDF ein Gutachten in eigener Sache. Ein Bewegungsfehler des Kandidaten hat zu dem schweren Unfall bei Wetten, dass..? geführt. Ein Skandal sei dies, sagt der Journalist Frank A. Meyer in einem Videokommentar für Cicero Online. Doch statt Demut zu zeigen, werde dem Moderator Thomas Gottschalk der Grimme-Preis für sein Lebenswerk verliehen. Die Auszeichnung sei pietätlos. von Frank A. Meyer

Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Diktatorendämmerung?

Welche Folgen haben die Aufstände?
(3sat) - Zehntausende Demonstranten haben sich erneut im Zentrum der Millionen-Metropole versammelt. Die Demonstranten forderten erneut den Rücktritt von Präsident Hosni Mubarak. Die Opposition rief zu einem General-Streik und einem "Marsch der Millionen" auf. Die Aufstände der Ägypter und Tunesier gegen ihre autokratischen Regime lassen auch andere Diktatoren in der arabischen Welt unruhig schlafen.

"Stabilität"
Euphemismen in der Politik
(beg) "Stabilität" ist schon jetzt ein Unwort. Es ist nahe verwandt mit "alternativlos".

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
33. Jahrestag bzw. den 734.172. abendländischer Zeitrechnung.

Akustische Kalenderblätter
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

Lyrik des Tages
Die Melancholie der erledigten Dinge

Kulinarische Randnotiz
"Fondue - das meint: an runden Tischen
Gemeinschaftlich, im Trüben fischen
"
(Von Marco Tschirpke - mehr hier)

+ Kultur im Fernsehen

Dr. King
(pt) - Arte beschäftigt sich heute in einer zweiteiligen Dokumentation mit dem US-Bürgerrechtler Martin Luther King, der SWR zeigt den schwedischen Spielfilm "Zurück nach Dalarna! - Masjävlar" (2004) und der br hat den britischen Fernsehfilm "Liebe zwischen den Zeilen - Consuming Passion" (2008) und später den deutschen Spielfilm "Armee der Stille" (2009) im Programm.

... und im Radio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1| SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3|wdr 5

Hörtipps des Tages
vom Radiohoerer Henry
und mehr beim Titel-Magazin

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *dw + *drs2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 + *rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Hinweise +
10.200
Medienticker-Newsletter-Abonnenten.

Der Medienticker-HTML-Newsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber, an Wochenenden und Festtagen werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
berlinerliteraturkritik.de (blk) + bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + ibusiness.de (ib) + intern.de (it) + journalismus.com (jc)+ kress.de+ literaturcafe.de(lc) + literature.de (lt) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + mediaclinique.com (mc) + medienhandbuch.de(mdh)+ meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) +netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de + weltwoche.ch (ww) + weltwoche.ch (ww)

Das heutige Zitat lieferte der Newsletter von zitate.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier