Die Sehnsucht nach der Revolte

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
16.12.2010. "Der kommende Aufstand": Ein Text geht um in Europa, es ist ein Aufruf zum Aufruhr - Thomas Hummitzsch: Das Kommunistische Manifest 2.0 oder: Self-fulfilling prophecy - Gregor Keuschnig: Komm-Pot oder Im Spiegel des modernen Anarchismus - Wolfram Schütte: Nur eine schöne Kunstfigur? - Die Gazette: Die Zivilgesellschaft probt den Aufstand + Im Winterwonderland: Dostojewski an der Berliner Schaubühne.
Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisierungen: ab 15:30 Uhr

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


Zitat des Tages
"Es ist nicht die Ökonomie, die in der Krise ist, die Ökonomie ist die Krise." (Der kommende Aufstand)


Heute u. a.:
Die Sehnsucht nach der Revolte
Ein Text geht um in Europa, es ist ein Aufruf zum Aufruhr
(gue) - Er nennt sich "Der kommende Aufstand" und wurde in Frankreich von einem "Unsichtbaren Komitee" verfasst. Was haben die "Unsichtbaren" strategisch & ästhetisch zu bieten? Wie sind sie philosophisch & politisch verwurzelt? Wen repräsentieren sie? Was versprechen sie? Von Herbert Debes
+ In Anspielung auf Dante hat das Buch 7 Kapitel
und 7 Rezensenten haben es für Glanz & Elend gelesen
Heute die 1. Lieferung mit drei Beiträgen - (am Freitag folgt die 2. Lieferung)
I) - Thomas Hummitzsch
Das Kommunistische Manifest 2.0 oder: Self-fulfilling prophecy
(gue) - Wenig Falsches, nichts Neues. Die Flugschrift "Der kommende Aufstand" kommt im Gewand der Revolution daher und ist doch nur ein Dokument dessen, was man Linkskonservativismus schimpfen muss.
II) - Gregor Keuschnig
Komm-Pot oder Im Spiegel des modernen Anarchismus
(gue) - "Der kommende Aufstand bietet in zwangsoriginell-angestrengten Sätzen einen eklektizistischen Cocktail aus obskurem "Anarcho-Primitivismus«, grobschlächtigem Kommunismus und Pol Pot an."
III) - Wolfram Schütte
Nur eine schöne Kunstfigur?
(gue) - "Revolten, die Revolten bleiben, sind Konterrevolutionen, weil sie den Kenntnisstand der bestehenden Macht vergrößern und sichern helfen. Allenfalls sind sie, was der junge Marx der Religion zuschrieb: der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüt der herzlosen Welt, der Geist geistloser Zustände - Leuchtzeichen des glücklosen Protestes, Erinnerungsrufe der Vergessenen."

In der mediaclinique

Die Zivilgesellschaft probt den Aufstand
(mc) - Die Gazette. Heute: Editorial der Ausgabe 28.
3.014.237
(mc) - Seehofer - ohne Worte. Video.

Im Winterwonderland
Egill Heiðar Anton Palsson tupft Dostojewski
(nt) - an der Schaubühne schneeflockig sanft. Von Simone Kaempf

Leistungsschutzrechte?
Wofür denn?!
(pt) - Die Verleger behaupten, sie seien dem Internet schutzlos ausgeliefert. Das ist unwahr. Sie wissen sich jetzt schon bestens zu schützen - und tun es auch. Nur ein geringer Teil ihrer Inhalte ist frei zugänglich. von Thierry Chervel

3.014.237
Seehofer - ohne Worte
(mc) - Jetzt auch mit Helmut Schmidt zu Herrn Westerwelle. 2 Videos.

Lesungen & Veranstaltungen im Dezember 2010
(gue) - Mit über 300 Autoren aus über 20 Verlagen und über 700 Terminen.

Perspektiven & Fundstücke
(rd) - Begegnung

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Buch+Blog+Blattmacher-News +
Das Altpapier
(ev) - vom Donnerstag

NWZ, Guttenberg, Kabeljau
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - von Ronnie Grob
1. - Leistungschutzrechte? Wofür denn?! (perlentaucher.de)
2. - Mir ist nicht GUTT (spiegel.de)
3. - Wie die Heimatzeitung für gute Stimmung sorgt (magda.de)
4. - Appell gegen die Kriminalisierung von Wikileaks (freitag.de)
5. - Der 5-Minuten-Check (journalist.de)
6. - Foto: Fritz Fischer (coffeeandtv.de)

Kulturnachrichten

(wdr) + (dra) - 16.12.2010

Interview mit
Jacques Schuster
(bpr) - von der Literarischen Welt

Die Ordnung des Feldes
Ein Porträt des suppose-Verlegers Klaus Sander (Teil II)
(cm) - suppose ist ein Solitär, denn es produziert keine Hörbücher, sondern erzählte Welt. Jede CD ist Teil des umfassenden Projekts, das vergängliche gesprochene Wort in eine ihm gemäße Kunstform zu überführen. Der zweite Teil des Porträt von Gisela Trahms.

Weihnachtsfeier
Malen verbindet
(bb) - Warum nicht unkonventionelle Wege gehen? Der Leiter des Hamburger Literaturhauses Rainer Moritz über Alternativen zur Gans.

Dürrenmatt
ist nicht totzukriegen
(blk) - Sein Name gehört zu den ganz großen des deutschsprachigen Theaters. Vor 20 Jahren, am 14. Dezember 1990, ist der Schweizer Schriftsteller und Maler Friedrich Dürrenmatt im Alter von 69 Jahren gestorben.

Aktionen

UTB-Jubiläums-e-book zum Download auf utb.de
(bb) - Zum 40. Geburtstag stellt die Stuttgarter Verlagskooperation UTB das
Jubiläums-e-book "Geistesblitze" zum kostenlosen Download auf seiner Website zur Verfügung.

Übersetzter
JaDe-Preis 2011 geht an Otto Putz
(bb) - Der Japanologe, Literaturwissenschaftler und Übersetzer Otto Putz erhält "in Anerkennung seiner hervorragenden Übersetzungen moderner japanischer Literatur", so die Jury, den JaDe-Preis 2011.

Interview mit Oliver Zille
"Ein Selbstfindungsprozess"
(bb) - Leipzigs Buchmesse-Direktor Oliver Zille über den Rücktritt von Dragoslav Dedovic als Gastland-Koordinator und die Vorbereitungen für den Serbien-Schwerpunkt im März 2011

Fünf Fragen an Claudia Paul
Buchwissenschaftler fragen Branchenköpfe
(bb) - Claudia Paul, Leiterin des Referats Presse und Information im Börsenverein, hielt im Rahmen der Vortragsreihe "Das Buch in den Medien" an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gestern einen Vortrag über die Pressearbeit des Börsenvereins. Die Buchwissenschaftsstudenten fragten nach.

GfK Kaufkraftstudie
Anstieg dank Wirtschaftsaufschwung
(bb) - Die Kaufkraft der Deutschen steigt gegenüber dem Jahr 2010 im nächsten Jahr deutlich an - um 499 Euro pro Kopf. Das ist ein Ergebnis der Studie von GfK GeoMarketing. Die Entwicklung sei auf die schnelle Überwindung der Finanzkrise und auf die höheren Lohnerwartungen zurückzuführen.

Tiere im Antiquariat
Von Katzen, englischen Bulldoggen, Würmern und Mäusen.
(bb) - Erwünschte Gäste und unliebsame Eindringlinge im Antiquariat. Betrachtungen von Michael Eschmann.

Kinder- und Jugendbuch
Regina Dürig gewinnt Goldenen Pick
(bb) - Die 28-jährige Autorin Regina Dürig hat mit ihrem Manuskript "Disneyland oder was sagt der Knopf bei Nacht" die Jury des Schreibwettbewerbs Der
Goldene Pick von FAZ und Chicken House begeistert.

Ausschreibung
Fachjournalist des Jahres 2011 gesucht
(bb) - Die Ausschreibung zum Award Karl Theodor Vogel Preis der Deutschen
Fachpresse - Fachjournalist des Jahres 2011 ist heute gestartet.
Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 11. Februar 2011.

Der Guckkasten
Heute: Carl Ceiss mit GHOST
(tm) - TITEL stellt für die Bühne geschriebene, noch nicht veröffentlichte Theatertexte vor: Minidramen, Szenen oder Ausschnitte aus Stücken.

Ausstellungsbericht
Kunstwerke aus Polizeiklamotten
Peter Rösel - Tizian, Rembrandt, Leonardo Special Automatic
(cm) - Der Künstler Peter Rösel arbeitet mit viel Witz und Fantasie - Peter Münder hat sich die Hamburger Ausstellung im Ernst Barlach Haus angesehen.

+ Buchkritik online
(ltk) - Quinkert; Rauh; Winkler (Hg.): "Krieg und Psychiatrie 1914-1950"
(ltk) - Isabel Allende: "Die Insel unter dem Meer"
(ltk) - Sigrid Thielking; Peggy Fiebich (Hg.): "Literatur im Abitur"
(ltk) - Heinrich Hauser: "Schwarzes Revier"
(ltk) - Günter; Drygala (Hg.): "Paradigma Geschlechterdifferenz"

+ Buchkritik im Hörfunk
Dinosaurier in schwierigen Zeiten
(dra) - Der Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa
Ein Meilenstein für die Brecht-Rezeption
(dra) - Bertolt Brecht: "Notizbücher 24-25 (1927-1930)"
Dokument einer Umbruchszeit
(dra) - Erster Band der Notizbücher Bert Brechts
Jugend im kleinen Nahen Osten von Berlin
(dra) - A. S. Shallicar: "Ein nasser Hund ist besser als ..."
Ein unersättliches Barock-Luder
(dra) - Grimmelshausen: "Courage"

+ Spielecke
"Yut Nori" - Wurfstäbchen bestimmen, wie schnell
(gbm) - die Pferde wieder nach Hause gebracht werden können
"Surakarta" - Anlauf nehmen und
(gbm) - den Gegner mit verblüffenden Spielzügen überraschen

Kulturtipps
(dra-audio) - 16.12.2010

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
Dokumentation
Appell gegen die Angriffe auf Wikileaks
(pt) - die tageszeitung, Der Freitag, die Frankfurter Rundschau, der Tagesspiegel, ECCHR und Perlentaucher veröffentlichen zeitgleich diesen Appell gegen die Angriffe auf Wikileaks. Wir laden alle ein, sich an dem Appell für die Medienfreiheit zu beteiligen.

Innovation
Die Stimme aus dem Stift
(bb) - Dass technischer Fortschritt auch Printprodukte bereichern kann, zeigen seit Kurzem die Anbieter elektronischer Lesestifte: Während Ravensburger mit Tiptoi Erfolge feiert, ist die Chefeu Vertriebsgesellschaft mit dem Toystick an den Markt gegangen - und im Februar 2011 schickt die Druckerei Himmer den Ting hinterher.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
Experten
Mehr Medienkompetenz für Politiker
(tp) - Experten der Internet-Enquete sehen Nachholbedarf bei der Aufklärung über digitale Medien - jeder natürlich in seinem Sinn. von Silvio Duwe

Der nächste Sargnagel
für traditionelle Manager und Politiker
(dL) - Zukünftige Leader werden "Technology Shifters" sein - da sehen die Traditionellen ganz schön alt aus. Was ist zu tun?

ElitePartner
oder die Verzweiflung der temperamentvollen Juristin
(mc) - Die Juristin hat nach mehr als anderthalb Jahren noch keinen (Elite)Partner. Ist sie gar nur ein Photoshop- oder Stock-Photo-Objekt?

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
Experimentalfilm? Nein, Avantgarde!
Peter Kubelka: "Was ist Film"
(tm) - Von Thomas Rothschild

Mag(net)isch!
Alexander Kluge
(tm) - Wer sich traut, reißt die Kälte vom Pferd

ProSiebenSat.1

vor dem Verkauf
(fe) - Der größte deutsche Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 steht nach einem Bericht von "Welt Online" vor dem Verkauf. Die Finanzinvestoren KKR und Permira wollen bis Ende 2011 weitgehend aus dem Unternehmen aussteigen und haben konkrete Vorbereitungen ...

Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Varia oder Ein Kessel Buntes +
Kolumne: Bootfahren
Sachen machen - Isabel Bogdan probiert's aus
(cm) - In der neuen Action-Kolumne "Sachen machen" probiert Isabel Bogdan in den nächsten Monaten einige skurrile, abseitige und abenteuerliche Dinge aus. Zum Auftakt macht sie für uns den Bootsführerschein ?

Weißer Zwerg
1 bild / 100 worte
(cm) - Stelle Sinatras URknall

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblatt für den
350. Jahrestag bzw. den 734.124. abendländischer Zeitrechnung.

Kultur im Fernsehen
Explosion der Gefühle
(pt) - 3sat zeigt heute die Verfilmung von Alexander Puschkins Versroman "Onegin - Eine Liebe in St. Petersburg" (1999), im ZDF ist der US-Spielfilm "Pretty Woman" (1990) mit Julia Roberts und Richard Gere zu sehen, auf Arte kann man einen Konzertmitschnitt von Sting von seiner "Symphonicity"-Welttournee in der Berliner Philharmonie mit erleben und das SWR-Magazin "Nachtkultur" porträtiert den Star-Tenor Jonas Kaufmann.

... und im Radio
Kultur-News und Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1| SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3| wdr 5

Hörtipps des Tages
Ausgewählt vom Radiohoerer Henry
19.30 Uhr - DeutschlandradioKultur "Kein Blut am Handy"
Der geochemische Fingerabdruck für kongolesisches Coltan
22.30 Uhr - Bayern2 "Zur Zusammenarbeit verdammt"
Illegale palästinensische Arbeiter in Israel
23.03 Uhr - SWR2 "Thymolphtalein" (1)
Anthony Pateras' innovatives Stück beim NEWJazz Meeting 2009
00.05 Uhr - DeutschlandradioKultur "Saison Concrete"
Komposition und Realisation: Lasse-Marc Riek - Ursendung

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *dw + *drs2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 + *rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ Jazz Ahead im Webradio u.a. von radioduplex

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Hinweise +
10.200
Medienticker-Newsletter-Abonnenten.

Der Medienticker-HTML-Newsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber, an Wochenenden und Festtagen werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
berlinerliteraturkritik.de (blk) + bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) + buchmarkt (bm) + buchmesse.de (bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch) + chip.de (chp) + cicero.de (ci) + culturmag.de (cm) + computerwoche.de (cw) + derstandard.at (stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net + focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de (goe) + golem.de (go) + heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + ibusiness.de (ib) + intern.de (it) + journalismus.com (jc) + kress.de + literaturcafe.de (lc) + literature.de (lt) + literaturkritik.de (ltk) + manager-magazin (mm) + mediaclinique.com (mc) + medienhandbuch.de (mdh) + meedia.de (mee) + nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) + qantara.de (qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) + stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de (ard) + tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz) + telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de (tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de + weltwoche.ch (ww) + weltwoche.ch (ww)

Das heutige Zitat lieferte der Newsletter von zitate.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier