Im Tagesspiegel lässt Klaus Stuttmann die Kanzlerin mit dem Schrecken davonkommen.

Burkhard Mohr schätzt den generationenübergreifenden Zusammenhalt.

Katz und Goldt wissen, woran man sie erkennt, die Reichen.

Private Eye fühlt dagegen mit ihnen.

Im Mail and Guardian bemerkt Zapiro Neuerungen in Südafrika Verbrechensbekämpfung.

Erleichterung bei den kleinen grünen Männchen registriert Cameron Cardow in Slate.