Udo Bermbach

Richard Wagner

Stationen eines unruhigen Lebens
Cover: Richard Wagner
Ellert und Richter Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783831901869
Gebunden, 256 Seiten, 29,95 EUR

Klappentext

Eine Bildreise mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen, historischen Fotos.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 25.07.2006

Hohe Anerkennung zollt Wolfgang Schreiber diesem Buch über Richard Wagner, das der Politikwissenschaftler und Wagner-Experte Udo Bermbach vorgelegt hat. Er hält dem Autor sehr zu Gute, darauf zu verzichten, wieder einmal die Ideologie und Rezeption Wagners, die ästhetischen Spekulationen und historischen Kontroversen aufzuwärmen. Vielmehr will der Band mit seinen 122 meist zeitgenössischen Abbildungen seines Erachtens eine Art "reich betextete Bildbiografie" sein. Die Schilderung des Lebenshintergrunds des Menschen und Musikers Richard Wagner hält Schreiber dann auch für überaus gelungen. Und so lobt er Bermbachs souveräne Kenntnis der Materie sowie seine sachliche und genaue Darstellung.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de