Bücher zum Thema

Deutsche Biografien, 19. Jahrhundert

484 Bücher - Seite 1 von 35

Hanjo Kesting: Theodor Fontane. Bürgerlichkeit und Lebensmusik

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835335837, Gebunden, 88 Seiten, 16.00 EUR
Zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane. Fontane war mit sechzig Jahren bereits der "alte Fontane", als er an sein eigentliches Lebenswerk ging: den Zyklus der großen Romane von "Vor dem Sturm" bis zum…

Aline Masé: Naum Reichesberg (1867-1928). Sozialwissenschaftler im Dienst der Arbeiterklasse

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783034015448, Gebunden, 336 Seiten, 48.00 EUR
Leben und Werk des bedeutenden Sozialwissenschaftlers Naum Reichesberg sind kaum bekannt. In seiner Biografie spiegeln sich verschiedene Aspekte der Schweizer Geschichte des ausgehenden 19. und frühen…

Walter Mühlhausen: Friedrich Ebert. Sein Leben in Bildern

Cover
Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2019
ISBN 9783799513715, Gebunden, 272 Seiten, 38.00 EUR
Der vorliegende Band zeichnet die Lebensstationen des Handwerkers, Sozialdemokraten, Republikgründers und Reichspräsidenten Friedrich Ebert (1871-1925) bildlich nach. Das Vorhaben, das Leben eines Mannes…

Klaus Vieweg: Hegel. Der Philosoph der Freiheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406742354, Gebunden, 824 Seiten, 34.00 EUR
Jedes Jahr am 14. Juli soll Georg Wilhelm Friedrich Hegel ein Glas Champagner auf den Beginn der Französischen Revolution getrunken haben. Diese Revolution war das sein Leben und Denken prägende Ereignis.…

Rüdiger Safranski: Hölderlin. Komm! ins Offene, Freund! Biografie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446264083, Gebunden, 336 Seiten, 28.00 EUR
Zum 250. Geburtstag Friedrich Hölderlins: Rüdiger Safranskis Biografie über den großen unbekannten Dichter. Dies ist die Geschichte eines Einzelgängers, der keinen Halt im Leben fand, obwohl er hingebungsvoll…

Peter von Becker: Eduard Arnhold. Reichtum verpflichtet - Unternehmer und Kunstmäzen

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653217, Gebunden, 94 Seiten, 9.90 EUR
Eduard Arnhold (1849-1925), Sohn eines reformbewussten Armenarztes der jüdischen Gemeinde in Dessau, brachte es mit kaum 25 Jahren vom Lehrling zum Mitinhaber des Berliner Kohlehandelsunternehmens Caesar…

Beatrix Borchard: Clara Schumann. Musik als Lebensform

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2019
ISBN 9783487086200, Gebunden, 328 Seiten, 24.80 EUR
Neue Quellen - Andere Schreibweisen. Mit einem Werkverzeichnis von Joachim Draheim. Am 13. 9. 2019 jährt sich der Geburtstag der berühmtesten deutschen Musikerin des 19. Jahrhunderts zum 200. Mal. Geboren…

Dagmar von Gersdorff: Vaters Tochter. Theodor Fontane und seine Tochter Mete

Cover
Insel Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783458364306, Kartoniert, 197 Seiten, 18.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Marthe Fontane, genannt Mete, war das Lieblingskind des Schriftstellers: intelligent, geistreich, eine glänzende Briefschreiberin. Die kluge Tochter war die Vertraute des…

Hazel Rosenstrauch: Simon Veit. Der missachtete Mann einer berühmten Frau

Cover
Persona Verlag, Mannheim 2019
ISBN 9783924652449, Kartoniert, 112 Seiten, 10.00 EUR
Moses Mendelssohn hat seine kluge Tochter Brendel mit dem Bankier Simon Veit vermählt. Der Weltweise schätzte den Bräutigam, die Tochter nicht. Brendel, berühmt als Dorothea Schlegel, Salonière und Muse…

Gilbert Carr: Demolierung - Gründung - Ursprung. Zu Karl Kraus' frühen Schriften und zur frühen Fackel

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2019
ISBN 9783826065934, Kartoniert, 886 Seiten, 88.00 EUR
In dieser Gesamtdarstellung der frühen Schriften Karl Kraus' und der frühen Jahrgänge seiner Wiener Zeitschrift Die Fackel bildet der Übergang von seinen ironischen Feuilletons zur schärfsten Polemik…

Bernd Polster: Walter Gropius. Der Architekt seines Ruhms

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446262638, Gebunden, 656 Seiten, 32.00 EUR
Er zählt zu den Großen der modernen Architektur: Was aber hat Walter Gropius wirklich gebaut? Nicht viel. Und das ist nicht erstaunlich, denn nach zwei Jahren Studium war klar, dass ihm jedes Talent zum…

Hans-Dieter Zimmermann: Theodor Fontane. Der Romancier Preußens

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406734373, Gebunden, 458 Seiten, 28.00 EUR
Zurückblickend komme er sich vor wie der Reiter über den Bodensee, hat der größte deutsche Romancier des 19. Jahrhunderts 1891 an seine Frau geschrieben, "denn ein Apotheker, der anstatt von einer Apotheke…

Ulrich Sieg: Die Macht des Willens. Elisabeth Förster-Nietzsche und ihre Welt

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446258471, Gebunden, 432 Seiten, 26.00 EUR
Sie war intelligent, durchsetzungsfähig und konnte Menschen begeistern. Elisabeth Förster-Nietzsche (1846-1935) aber ging in die Geschichte ein als die Frau, die die Schriften ihres Bruders verfälschte…

Hans-Dieter Rutsch: Der Wanderer. Das Leben des Theodor Fontane

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783737100267, Gebunden, 336 Seiten, 26.00 EUR
Theodor Fontane ist der große Dichter des alten Preußen - und er war zugleich ein zutiefst moderner Charakter. Hans-Dieter Rutsch entdeckt diesen Fontane neu. Er erzählt sein Leben und erkundet seine…