Rosie Sanders

Überwältigende Blüten

Cover: Überwältigende Blüten
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2015
ISBN 9783938045978
Gebunden, 160 Seiten, 38 EUR

Klappentext

Mit Texten von Andreas Honegger. 160 Seiten mit vierfarbigen, z.T. doppelseitigen Abbildungen. Rosie Sanders malt Tulpen, Iris, Anemonen, Amaryllis, Rosen, Orchideen oder Gladiolen von gigantischer Größe auf die Leinwand. Im Gegenlicht erscheinen diese so transparent, als wären sie aus Japanpapier. Die Motive ihre Bilder befinden sich meist in einem Moment des Wandels, und zeigen ihren ganz eigenen Reiz und ihre Besonderheit, der gerade eben nicht in der vermeintlich vollkommenen Schönheit liegt.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.08.2015

Ganz verzaubert zeigt sich Rezensentin Julia Voss von den Pflanzenmalereien der englischen Künstlerin Rosie Sanders, die nun in dem Buch "Überwältigende Blüten" zu bewundern sind. Das großformatige Buch erscheint der Kritikerin beinahe zu klein um die ganze Pracht der überdimensionalen, technisch herausragenden und geradezu dramatisch wirkenden Aquarelle von Orchideen, Tulpen oder Amaryllen darzustellen. Auch die die Bilder begleitenden kurzen, "klugen" Texte des Gärtners und Autors Andreas Honegger haben der Rezensentin ausgesprochen gut gefallen.