Kunstgeschichte


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Jörg Traeger: Goya. Die Kunst der Freiheit

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406466724, Broschiert, 220 Seiten, 24.50 EUR
Mit 66 Farb- und Schwarzweißabbildungen. Im Zentrum des Buches steht der weltgeschichtlich neue Typus des Liberalen, der zwischen Revolution und Reaktion eine mittlere Position vertritt. Künstlerisch…

Claudia Banz: Höfisches Mäzenatentum in Brüssel. Kardinal Antoine Perrenot de Granvelle (1517-1586) un ddie Erzherzöge Albrecht (1559-1621) und Isabella (1566-1633)

Cover
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783786123095, Gebunden, 178 Seiten, 61.36 EUR
42 Tafeln mit 56 Abbildungen. Die Arbeit erschließt einige neue Facetten der Habsburger Kunstpolitik in Brüssel. Erstmals im Zusammenhang dargestellt wird das Mäzenatentum des Ersten Ministers Kaiser…

Joseph Beuys: Das Geheimnis der Knospe zarter Hülle. Texte 1941-1986

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2000
ISBN 9783888149245, Gebunden, 516 Seiten, 152.36 EUR
Herausgegeben von Eva Beuys. Mit einer Einführung von Heiner Bastian. In der Kunst von Joseph Beuys (1921-1986), der ursprünglich Schriftsteller werden wollte, bevor er sich der bildenden Kunst zuwandte,…

Simon Schama: Rembrandts Augen

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783886807024, Gebunden, 768 Seiten, 65.45 EUR
Subskriptionspreis bis 31.1.2001: 98 Mark. Mit 180 Farb- und 194 Schwarzweißabbildungen. Aus dem Englischen von Bettina Blumenberg. Simon Schamas Buch verbindet auf ganz ungewöhnliche Weise Biografie…

Lisa Zeitz: Tizian, teurer Freund. Tizian und Federico Gonzaga - Kunstpatronage in Mantua im 16. Jahrhundert

Cover
Michael Imhof Verlag, Petersberg 2000
ISBN 9783932526732, Gebunden, 256 Seiten, 50.11 EUR

Martin Seel: Ästhetik des Erscheinens

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446199415, Gebunden, 326 Seiten, 23.01 EUR
Der Kunst der Gegenwart wird oft unterstellt, dass sie ihre Existenz bestimmten Theorien verdanke und von sich aus keine unmittelbare ästhetische Wirkung hervorbringe. Hätten diese Stimmen Recht, müsste…

Ina Raffalt / Werner Zinkand: Hans Gött 1883 - 1974. Leben und Werk

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406399985, Gebunden, 183 Seiten, 39.90 EUR
Mit 163 farbigen Reproduktionen. Die hier vorgelegte Monographie dokumentiert zum ersten Mal geschlossen das weit verstreute Werk Hans Götts und gibt es in mehr als 150 Farbabbildungen wieder. In dem…

Anthony Browne: Willi der Maler. (Ab 5 Jahre)

Cover
Lappan Verlag, Oldenburg 2000
ISBN 9783830310129, Gebunden, 32 Seiten, 15.24 EUR
Aus dem Englischen von Peter Baumann. Auch alle, die um Museen bisher einen großen Bogen gemacht haben, werden von diesem Buch fasziniert sein: Willi der Maler ist ein Buch, das viele Eltern zweimal kaufen…

Holger Schulze: Das aleatorische Spiel. Erkundung und Anwendung der nichtintenionalen Werkgenese im 20.Jahrhundert

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2000
ISBN 9783770534722, Kartoniert, 406 Seiten, 44.99 EUR
Wie entsteht ein Kunstwerk? Wie werden Arbeitsprozesse in den Künsten beschrieben und gesteuert? Diese Fragen stehen im Zentrum einer Theorie der Werkgenese, die dieser Band entwickelt. Der Leser geht…

Anna Schreurs: Antikenbild und Kunstanschauungen des neapolitanischen Malers, Architekten und Antiquars Pirro Ligorio (1513-1583)

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2000
ISBN 9783883753584, Gebunden, 496 Seiten, 96.63 EUR
Mit 203 s/w-Abbildungen. Unter den mehr als vierzig Manuskriptbänden zur Altertumskunde, die Pirro Ligorio, befindet sich auch ein Traktat, in dem kunsttheoretische Aspekte behandelt werden. Von den zentralen…

Felix Philipp Ingold: Der große Bruch. Russland im Epochenjahr 1913. Kultur, Gesellschaft, Politik

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406458590, Gebunden, 646 Seiten, 50.11 EUR
Wo vom "großen Bruch" in der russischen Geschichte dieses Jahrhunderts die Rede ist, denkt man gemeinhin an die "Große Revolution" von 1917. Felix Philipp Ingold setzt in diesem Buch den "großen Bruch"…

Kerstin Petermann: Bernt Notke. Arbeitsweise und Werkstattorganisation im späten Mittelalter

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783496012177, Gebunden, 273 Seiten, 65.45 EUR
Dissertation.

Max Liebermann: Das erste Skizzenbuch

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2000
ISBN 9783887471576, Gebunden, 136 Seiten, 24.54 EUR
Mit einer reich illustrierten biografischen Einleitung von Anna Teut und einem Essay über Liebermann als Zeichner von Sigrid Achenbach. Dieses früheste Skizzenbuch Liebermanns galt für Jahrzehnte als…

Gottfried Kerscher: Kopfräume. Eine kleine Reise durch virtuelle Räume

Cover
Ludwig Verlag, Kiel 2000
ISBN 9783933598080, Broschiert, 240 Seiten, 25.05 EUR
Der Begriff ist zwar neu, doch hat es das Virtuelle immer schon gegeben. Mehr als hundert virtuelle Gräber Christi gab es im Mittelalter, Liturgie und Zeremoniell führten dazu, konkrete Räume neu zu definieren;…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor